Choose your country / language

Pfäffikon, Schweiz – 19. Juli 2019 – Oerlikon gab heute bekannt, dass eine Vereinbarung zum Erwerb der AMT AG in Kleindöttingen, Schweiz, unterzeichnet wurde. Die Akquisition steht im Einklang mit der Strategie von Oerlikon, ihre Technologien für Oberflächenlösungen zu stärken und zu erweitern, sowie die Marktanwendungen und die Servicezugänglichkeit für die Kunden zu verbessern.

Die AMT AG wird Teil der Geschäftseinheit Oerlikon Metco Aero & Energy, bleibt aber bis Ende 2020 als AMT AG tätig. "Wir sind überzeugt, dass wir neue Geschäftsmöglichkeiten und neue Märkte erschließen können, indem wir das Portfolio an Oberflächenlösungen und die Innovationskraft von Oerlikon Metco mit dem Technologie-Know-how und der individuellen Kundenansprache von AMT kombinieren", so Dr. Wolfgang Konrad, Leiter der Geschäftseinheit Metco Aero & Energy.
"Als Teil von Oerlikon geniesst AMT den finanziellen Rückhalt eines großen Unternehmens mit Zugang zu Kapital, um in Wachstum zu investieren. Darüber hinaus erhält AMT Zugang zu den Ressourcen für Anwendungsentwicklung und FuE von Oerlikon", sagt Dr.-Ing. Alexander Schwenk, CEO der AMT AG.
"Die Übernahme ergänzt unser aktuelles Portfolio an thermischen Spritzanlagen ausgezeichnet", ergänzt Carsten Schultes, Leiter Equipment Business bei Oerlikon Metco. "AMT hat sich durch seine flexible und zielgerichtete Kundenansprache von der Konkurrenz abgegrenzt. Wir freuen uns darauf mit AMT zusammenzuarbeiten und ihre Expertise zu nutzen, um das Wachstum weiter voranzutreiben und unsere Marktposition im Bereich des thermischen Spritzens zu stärken."

Anmerkung des Herausgebers - 31. Juli 2019 - Oerlikon Metco hat die Übernahme der AMT AG abgeschlossen.

Über Oerlikon Metco


Oerlikon Metco ist ein Anbieter von Oberflächenlösungen, dessen Kunden von einer einzigartigen Vielfalt an Oberflächentechnologien, Anlagen, Werkstoffen, Dienstleistungen sowie spezialisierten Bearbeitungsservices und Komponenten profitieren. Oberflächentechnologien wie das thermische Spritzen und Laserauftragsschweißen sorgen für eine verbesserte Leistung und steigern Effizienz und Zuverlässigkeit. Oerlikon Metco beliefert Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Energieerzeugung, Automobilindustrie, Öl- und Gasindustrie, Industriemärkte und andere spezialisierte Bereiche und agiert dabei in einem dynamisch wachsenden Netzwerk mit mehr als 50 Niederlassungen im EMEA-Gebiet, Nord- und Südamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Gemeinsam mit Oerlikon Balzers gehört Oerlikon Metco zum Segment Surface Solutions des in der Schweiz ansässigen Oerlikon Konzerns.

Über AMT AG


Die AMT AG wurde 1975 in der Schweiz gegründet und ist heute einer der weltweit führenden Anbieter von schlüsselfertigen Hightech-Spritzsystemen, Kernkomponenten und Ersatzteilen für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen. AMT beliefert Kunden aus verschiedenen Industriesegmenten wie Luft- und Raumfahrt, IGT, Öl und Gas, Medizin, Elektronik, Zellstoff und Papier, Automobilindustrie und allgemeine Industrien. Die AMT AG bietet einen globalen Kundensupport mit außergewöhnlichen Standards in den Bereichen Coating, F&E und Service Center in der Schweiz. Darüber hinaus verfügen wir über etablierte Partner in Asien und dem Rest der Welt.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

Andreas Bachmann

Head of Technology Communications

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up