Choose your country / language

Eine hohe Leistung der Riffelwalzen ist entscheidend, um Wellpappe-Anlagen effizient zu betreiben. Präzisionsgeschliffene, profilierte Riffelwalzen erfordern sehr enge Toleranzen, damit die Riffelqualität erhalten bleibt. Ein höherer Anteil an recyceltem OCC (Alt-Wellpappe) im Riffelmedium lässt jedoch die Walzen schneller verschleissen. Beschichtungslösungen mit sehr guter Verschleissfestigkeit, kombiniert mit glatten, «wie gespritzten» (as-sprayed) Oberflächen sind der Schlüssel zu hoher Performance und niedrigen Gesamtkosten.

Riffelwalzen

Reibungslose Riffelung, höhere Produktivität

Oerlikon Metco bietet hochwertige HVOF-Systeme und Werkstoffe an, die speziell geeignet sind, um glatte und hochverschleissfeste Beschichtungen auf Riffelwalzen zu erzielen, und die die Anforderungen in Hinblick auf Lebensdauer und Leistung erfüllen und sogar übertreffen.

Mit Anlagen und Werkstoffen von Oerlikon Metco erreichen Sie:

  • glatte, wie gespritzte Beschichtungen – das minimiert Schleifzeit und Materialabtrag
  • hohe Verschleissfestigkeit bei der Verarbeitung von OCC
  • anpassungsfähige Beschichtungen für eine präzise und stabile Riffelungsgeometrie

Für High-End-Riffelwalzenanwendungen bietet wir Anlagen und Werkstoffe für das thermische Spritzen an. Am besten dafür geeignet sind Anlagen für das flüssiggasbetriebene Hochgeschwindigkeits-Flammspritzen (HVOF-LF), in Kombination mit unseren Spritzpistolen WokaJet™ oder WokaStar™.

Darüber hinaus bieten wir Pulverprodukte mit feinem Karbid an, die eine hohe Abscheideleistung (DE, deposition efficiency) bieten und die Gesamtkosten senken. Die glatten, wie gespritzten Oberflächen, die damit erzielt werden, minimieren oder eliminieren kostspieliges Schleifen und Finishing der Walzen.

Dank unseres umfassenden Prozess-, Werkstoff- und Anwendungswissen finden wir die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse – von Standard-Werkstoffen und -prozessen bis hin zu individuellen Lösungen, die wir für Sie in unseren Coating Solution Centers oder in gemeinsamer F&E-Zusammenarbeit entwickeln.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up