Choose your country / language

Bei der Erosionskorrosion werden erosive Beanspruchung und Korrosion kombiniert, wodurch die Verschleißrate beschleunigt wird. Die Bewegung des erosiven Mediums bringt die korrosiven Elemente an die Metalloberfläche, wo Mechanismen wie Lochfraß durch die fließende Bewegung verschlimmert werden.

Lösungen: 

Auf der befeuerten Seite der Wasserwände in Müllverbrennungs- und Kohlekesseln wird die Erosion durch gasförmige, mit hoher Geschwindigkeit zirkulierende Medien verursacht, die die korrodierenden Medien zu den Bauteilen transportieren. Das Ergebnis ist in der Regel Lochfraß oder eine fortwährende Erosion des Metalls, das gleichzeitig einem korrosiven Angriff ausgesetzt ist. Oerlikon Metco bietet Ausrüstung für das Lichtbogenspritzen und Werkstoffe an, die die Erosionskorrosion an diesen Komponenten wirksam verhindern können. 

© Copyright 2024 OC Oerlikon Management AG

Back to top keyboard_arrow_up

keyboard_arrow_up