Choose your country / language

Neue Auszeichnungen für Oerlikon Metco Friction Systems für konstante High-End-Qualität

Bremen, Deutschland, 18. April 2018 – Friction Systems, international führender Entwickler und Her-steller innovativer Getriebe-Synchronisierungen, High-Performance Carbon-Reibbelägen und Ge-triebe-Komponenten, wurde am 6. März für besonders hohe Produktqualität und Produktinnovation als bester Zulieferer von SAGW mit dem «Supplier Excellence Award» ausgezeichnet. Es ist das dritte Jahr in Folge, dass Friction Systems diesen Preis von SAGW erhält, einschließlich des “A-Class Supplier Award”.

SAGW (Shanghai Automotive Gear Works) ist einer der führenden Fahrzeuggetriebehersteller in China und zeichnet jährlich die besten Zulieferer für hervorragende Lieferungen und Dienstleistungen mit dem «Supplier Excellence Award» aus. Lediglich 2% aller Zulieferer wird diese Ehrung zuteil, die nach den Kri-terien Liefervolumen, Produktqualität und Liefereffizienz beurteilt werden. Die jüngsten Auszeichnungen einer ganzen Serie über die letzten Jahre Bereits zum zweiten seit 2013 hat Friction Systems von GETRAG den «VA/VE ACHIEVEMENT AWARD» verliehen bekommen. Das seit 2016 zur Magna gehörende Unternehmen ist weltweit führender Hersteller von Getriebesystemen für PKW und leichte Nutzfahrzeuge. GETRAG steht für qualitativ hochwertige und innovative Getriebe und sichert den hohen Standard durch ein systematisches Qualitätsmanagement. GE-TRAG-Standorte sind weltweit ISO/TS 16949 und ISO 9001 zertifiziert. Seit 2013 wurde Friction Systems von GETRAG mit dem "VA/VE ACHIEVEMENT AWARD" (2013 und 2017), dem "Zero ppm Certificate" (2013 und 2014), dem "Quality Excellence Award" (2014) und dem "Supplier Excellence Award" (2015 und 2016) ausgezeichnet. Im Dezember 2017 wurde Oerlikon Metco Friction Systems Italia S.r.l. für ihren Einsatz im Arbeitsschutz von der staatlichen Akkreditierungsbehörde Accredia, der Unfallversicherungsanstalt INAIL und Italiens größter Arbeitgeberorganisation Confindustria prämiert. Im Wettbewerb mussten sich 160 Firmen strengen Inhouse-Audits unterziehen. Der «PREMIO IMPRESE PER LA SICUREZZA 2017» wurde von den Präsi-denten der Organisation persönlich überreicht. Dietmar Köster, der Leiter von Friction Systems: „Ich freue mich sehr, dass Friction Systems mit diesen Awards geehrt wurde. Die Auszeichnungen sind eine Anerkennung für unser oberstes Ziel gegenüber un-seren Partnern, qualitativ hochwertige Produkte zu liefern, und auch für unser Engagement im Arbeits-schutz. Mein Dank gilt unseren Kunden, aber auch unseren Mitarbeitenden, die Tag für Tag die hohen Er-wartungen der Kunden erfüllen. Sowohl die Zufriedenheit unserer Kunden, als auch die Sicherheit unserer Mitarbeiter liegen uns sehr am Herzen. Solche Awards bestätigen unseren Kurs und unsere Motivation!“

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up