Choose your country / language

Lebensdauer und Leistung von Bauteilen werden in jeder Arbeitsumgebung durch Phänomene beeinflusst, denen sie ausgesetzt sind, wie Korrosion, Verschleiß, Ermüdung, thermische Effekte usw. Eine optimale Lösung erfordert ein tiefes Verständnis des Einsatzzwecks und der Umgebung, denen das Bauteil ausgesetzt werden soll.

Ob an der Oberfläche oder darüber hinaus, Oerlikon Metco bietet wirtschaftliche Lösungen zur Verbesserung der Lebensdauer, Leistung und Zuverlässigkeit von Bauteilen.Die hier vorgestellten funktionalen Lösungen sind beispielhaft für viele andere, bei denen die anwendungsspezifische Methodik von Oerlikon Metco die Designherausforderungen unserer Kunden erfolgreich gelöst hat.

Die folgenden Begriffe sind erforderlich, um die EMV-Anforderungen der unterschiedlichen elektrischen und elektronischen Systeme zu verstehen. Viele dieser Anforderungen sind in bestehenden Gesetzen und Vorschriften festgeschrieben. Es wird erwartet, dass diese Vorschriften mit der zunehmenden Verbreitung von elektronischen Geräten und Anlagen noch strikter werden.

EMI und EMV

Elektromagnetische Störungen (EMI) sind elektromagnetische Emissionen von einem Gerät oder System, die den normalen Betrieb eines anderen Geräts oder Systems stören. Sie wird auch als Hochfrequenzstörung (RFI) bezeichnet.

Mehr lesen

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up