Choose your country / language

Dental screws
Minimally Invasive Surgical (MIS) instruments
Bone saws

Antriebskomponenten wie Zahnräder und Lager medizintechnischer Geräte, z.B. Zahnbohrer, sind täglich hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt. Durch den niedrigen Reibungskoeffizient und die guten Gleiteigenschaften eignet sich BALIMED™ C ideal für Anwendungen mit geringer Schmierung und sogar Anwendungen im Trockenlauf – und das bei niedrigen Temperaturen. BALIMED™ C ist eine WC/C basierte Schicht, also eine Mischung aus Metall und diamantähnlichem Kohlenstoff. Daraus resultiert die ideale Lösung um Oberflächenermüdungen und Tribooxidation zu reduzieren.

  • Für Anwendungen im Trockenlauf geeignet
  • Geringer adhäsiver Verschleiß
  • Sehr niedriger Reibungskoeffizient
  • Gute Gleiteigenschaften bei niedrigen Temperaturen
BALIMED C
Schichtmaterial a-C:H:W (WC/C)
Beschichtungstechnologie Sputter
Schichtfarbe Grau
Schichthärte HIT[GPa]* 8-12 / 12-15
Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl** 0.1 - 0.2
Max. Anw.- Temp. [°C]**** 300
Prozesstemperatur [°C] < 250
Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
*Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
**Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl Bestimmt durch einen Kugel-auf-Scheibe-Test unter trockenen Bedingungen mit einer Stahlkugel nach ASTM G99. Während der Einlaufphase können die angegebenen Werte überschritten werden.
****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up