Choose your country / language

IONIT OX

Um einen individuell abgestimmten Korrosions- und Verschleißschutz für Komponenten zu erzielen, verbindet der BALITHERM IONIT OX-Prozess ein herkömmliches Nitrierungsverfahren (z. B. Gasnitrierung oder Gasnitrocarburierung) mit Plasma und gesteuerten Oxidationsverfahren. Chemische Reaktionen und Diffusionsprozesse während des Gasnitrocarburierens lösen eine Oberflächenveränderung aus (ε- und ɣ‘-Nitride).

Der Oxidationsprozess bildet eine gleichmäßige Eisenoxidschicht (Fe3O4) und steigert somit die Korrosionsbeständigkeit erheblich. Dieses kombinierte Verfahren ist eine umweltfreundliche Alternative gegenüber üblichen Korrosionsschutz-Methoden, wie zum Beispiel Hartverchromungssubstitution oder Salzbadnitrieren.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up