Choose your country / language

BALITHERM IONIT OX
BALITHERM IONIT OX

Um eine hohe Korrosions- und Verschleißbeständigkeit für Komponenten zu erzielen, kombiniert das BALITHERM IONIT OX-Verfahren herkömmliches Gasnitrocarburieren mit einer Plasmaaktivierung und einer kontrollierten Oxidation. Chemische Reaktionen und Diffusionsprozesse während des Gasnitrocaburierens führen zu einer Oberflächenveränderung (e and g-Nitride). Der Oxidationsprozess bewirkt die Entstehung einer gleichmäßigen Eisenoxidschicht (Fe3O4) und steigert dadurch die Korrosionsbeständigkeit erheblich.

Das macht BALITHERM IONIT OX zu einer umweltfreundlichen Alternative gegenüber üblichen Korrosionsschutz-Methoden, wie z. B. Hartverchromung oder Salzbadnitrieren.

  • Sehr gute tribologische Eigenschaften
  • Längere Standzeiten
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • Gesteigerte Oberflächenhärte
  • Umweltfreundliche Technologie
Schichtmaterial ε + γ` + Fe3O4
Mikrohärte
(HV 0.05)
300 - 900
Reibwert (trocken gegen Stahl) 0.15
Max. Betriebstemperatur (°C) 600°C
Schichtfarbe Anthracite
Verbundschichtdicke in µm 10 - 28
Oxidschichtdicke in µm 1 - 3
NHD in mm (Nitrithärtetiefe) 0.1 - 0.5

Alternative Produkte

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up