Choose your country / language

Beyond Surfaces Nr.5 - Beschichten

„Die Oberfläche ist immer kompliziertes Terrain, weil sie vielen Einflüssen ausgesetzt ist.“ Dass das bereits der Physiker Wolfgang Pauli wusste, erklärt uns Prof. Paul Mayrhofer von der TU Wien in der neuen Ausgabe von BEYOND SURFACES. Wie man dieser Herausforderung am besten begegnet, zeigen er und andere Experten auf dem Gebiet der Oberflächentechnologien.

Erfahren Sie, wie diese Technologien helfen, unsere Autos schneller und ressourcenschonender zu machen. Wie Kunden weltweit unsere Lösungen einsetzen, um effizienter und nachhaltiger zu produ- zieren. Unser Experte für Laserauftrag- schweissen Dr. Arkadi Zikin berichtet über neue Anwendungen dieser Technologie und stellt ein brandaktuelles Forschungsprojekt mit der ETH Zürich vor. Tauchen Sie ein in die Welt der Beschichtungen!

Im Magazin blättern

Vom Teufel erschaffen

Prof. Paul Mayrhofer im Gespräch über Werkstoffe und Oberflächen

Forscher wie Paul Heinz Mayrhofer haben großen Anteil daran, dass intelligente Beschichtungen in der Industrie immer mehr Verbreitung finden. Bei einem Besuch in Wien erläutert der Werkstoffwissenschaftler, was sich dahinter verbirgt und welche Rolle Oerlikon Balzers dabei spielt.

Die Story lesen

Die Umwelt in Form bringen

Metallstanzen neu erfunden bei Beijing Benz Automotive

Aluminium ist der Schlüssel für das nachhaltige Automobil. Beim Stanzen und Gießen des Metalls vertraut Beijing Benz Automotive auf die Technologien von Oerlikon Balzers.

Die Story lesen

Der Mann, der in der Zukunft arbeitet

Wie Mitsubishi Hitachi seit 30 Jahren immer wieder zu Innovationen inspiriert

Manche Menschen träumen davon, in der Zukunft zu leben. Für den Japaner Kazuyuki Kubota, Head of Manufacturing Department und Head of Coating Technology bei Mitsubishi Hitachi Tool Engineering, ist das Realität: Er arbeitet bereits in der Zukunft. Wir reden hier nicht von Science Fiction. Kubota ist auch kein Zeit reisender. Aber wenn es um Beschichtungssysteme und -technologien geht, beschäftigt sich Kubota täglich damit, zukünftige Anforderungen und Möglichkeiten vorherzusehen.

Die Story lesen

Eine Flasche, die jeder kennt

Mit BALINIT-Beschichtungen zur kosten optimalen PET-Flaschen-Produktion

Limonade, Fruchtsäfte und Mineralwasser – all das ist in PET-Flaschen praktisch und leicht verpackt. Sind die Flaschen leer, werden sie entsorgt und entweder recycelt oder mit dem Restmüll verbrannt. Ihr Einsatz ist zweckmäßig, ihre Herstellung jedoch komplex und anspruchsvoll. BALINIT-Beschichtungen von Oerlikon Balzers schaffen die Voraussetzung für eine effiziente Produktion.

Die Story lesen

Audit heißt Training

Eine Verbindung mit Mehrwert

Um Beschichtungsanlagen möglichst effizient einsetzen zu können, braucht es Erfahrung. Von dieser kann man in einem technischen Training von Oerlikon Balzers profitieren. Interessanterweise wird hier der Bereich Training durch den Bereich Operations Audit komplementiert. Garnat Christophers, Leiter des Bereichs Operations Audit und Training, und Trainer Walter Stähli erklären das Angebot und die Hintergründe dieses kombinierten Leistungsangebots.

Die Story lesen

Hidden champions

Präzisionskomponenten im Fokus

Millimeterfeine Schrauben für die Zahntechnik, Nockenwellen für Formel 1 Motoren, Wälzlager für Windkraftanlagen, Kolben für Pumpen oder Webblätter für die Textilindustrie – all das sind Präzisionsbauteile. Damit sie ihre Aufgabe erfüllen können, müssen sie beschichtet werden. Viel Erfahrung, ein tiefes Prozessverständnis und ausgezeichnete Branchenkenntnisse sind die Voraussetzung dafür.

Die Story lesen

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up