Choose your country / language

Die Bearbeitung von Komponenten für die Automobilindustrie stellt an Zerspanwerkzeuge hohe Anforderungen. Die Werkzeugbeschichtungen von Oerlikon Balzers erfüllen beim Zerspanen die Erwartungen der Rennsport-Industrie. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele, wie Oerlikon Balzers Schichten den entscheidenden Leistungsvorteil erbringen. BALINIT®-Schichten leisten einen wichtigen Beitrag zur ordnungsgemäßen Funktion jedes einzelnen Bauteils in modernen Motorsportfahrzeugen und zu deren effizienter Herstellung – vom Motor bis zur Innenausstattung.

Zerspanung
Ihre Vorteile durch BALINIT®-Schichten:
  • Selbst anspruchsvolle Leichtbauwerkstoffe können schneller und präziser verarbeitet werden.
  • Standzeiten und Einsatzverhalten von Werkzeugen werden deutlich verbessert und kalkulierbar.
  • Trockenbearbeitung und Minimalmengenschmierung reduzieren Kosten und Reinigungsaufwand.
  • Neue Fertigungsmöglichkeiten eröffnen sich (z.B. Tiefziehen statt Zerspanen, Fräsen statt Senkerodieren), was Produktionszeiten und Kosten reduziert.
  • Die Qualität der Teile wird verbessert, wodurch Nacharbeiten entfallen.
  • Selbst mit nachgeschliffenen, wiederbeschichteten Werkzeugen können die gleichen Standzeiten erreicht und vorgegebene Taktzeiten eingehalten werden.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up