Choose your country / language

BALINIT Schichten verbessern nicht nur das Fräsen und Bohren bei vielen schwer zu schneidenden Materialien, sondern sorgen auch für gleichbleibend hohe Werkzeughärte bei hohen Temperaturen. Dank ihres niedrigen Reibungskoeffizienten verringern sie die Schnittbelastung und sorgen dennoch für eine konstant hohe Verschleißfestigkeit des Werkzeugs.

Zerspanung

Materialien wie Titan- und Nickellegierungen, die in der Luftfahrtindustrie eine zentrale Rolle spielen, verursachen bei den verwendeten Bearbeitungswerkzeugen hohe thermische und mechanische Belastungen. Die hohen Bearbeitungstemperaturen werden zum Teil durch die geringe thermische Leitfähigkeit dieser Materialien verursacht: die beim Schneiden erzeugte Wärme kann mit den Spänen nicht rasch genug abgeführt werden. Für die Herstellung von leichten Bauteilen im Luftfahrtbereich werden zunehmend Verbundmaterialien verwendet. Mit BALINIT®-beschichteten Werkzeugen können selbst diese schwierigen Materialien mit hoher Präzision und Qualität bearbeitet werden. Die Schichten von Oerlikon Balzers verbessern die Leistung und Zuverlässigkeit von Präzisionswerkzeugen. Da BALINIT®-Schichten darüber hinaus längere Standzeiten sowie eine höhere Qualität der Bauteile ermöglichen, tragen sie bei der Produktion von Luftfahrtbauteilen wesentlich zu Kostensenkungen bei. Mit BALINIT®-Schichten hebt die Luftfahrtindustrie buchstäblich ab...

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up