Choose your country / language

BALINIT CROMA / CROMA PLUS

Egal ob bei Spritzguss, Extrusion oder Blasformen, im Herstellungsprozess führt nur die beste Oberfläche zur optimalen Produktivität und Effizienz. Darum bietet BALINIT® CROMA und BALINIT® CROMA PLUS genau das, was für eine erfolgreiche Kunststoffverarbeitung selbst bei großen Bauteilen nötig ist.

CROMA und CROMA PLUS reduzieren Werkzeug-, Produktions- und Wartungskosten. Das macht sie zu den idealen Beschichtungen für PVC Fensterrahmen-Extrusion, Kunststoffextrusion und die Verarbeitung von Gummi.

  • Extreme Härte
  • Geringer Reibungskoeffizient
  • Exzellente Haftung
  • Gesteigerte Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Verlässlichkeit
  • Beschichtung großer Bauteile
BALINIT CROMA
Schichtmaterial CrN
Beschichtungstechnologie Arc
Schichtfarbe Silbergrau
Schichthärte HIT[GPa]* 25+/-3
Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl** ~0.5
Max. Anw.- Temp. [°C]**** 700
Prozesstemperatur [°C] 500
Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
*Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
**Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl Bestimmt durch einen Kugel-auf-Scheibe-Test unter trockenen Bedingungen mit einer Stahlkugel nach ASTM G99. Während der Einlaufphase können die angegebenen Werte überschritten werden.
****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.
BALINIT CROMA PLUS
Schichtmaterial CrN + OX
Beschichtungstechnologie Arc
Schichtfarbe Regenbogen
Schichthärte HIT[GPa]* 25+/-3
Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl** ~0.5
Max. Anw.- Temp. [°C]**** 700
Prozesstemperatur [°C] 500
Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
*Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
**Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl Bestimmt durch einen Kugel-auf-Scheibe-Test unter trockenen Bedingungen mit einer Stahlkugel nach ASTM G99. Während der Einlaufphase können die angegebenen Werte überschritten werden.
****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up