Choose your country / language

Versatile, full strength, high performance drilling

Ob Edelstahl oder Gusseisen, ob neu oder wiederbeschichtet: Durch ihre einzigartige Nanostruktur steigert BALINIT® PERTURA die Produktivität in der Zerspanung verschiedenster anspruchsvoller Materialien und erhöht gleichzeitig die Prozesssicherheit unter schwierigen Arbeitsbedingungen.

Profitieren Sie von PERTURA, der Nachfolgerin der BALINIT® FUTURA- und HELICA-Schichten. Ihr Nanolagenaufbau gewährleistet die optimale Balance zwischen Eigenpannung, Härte und Bruchzähigkeit und verhindert dadurch zuverlässig die Ausbreitung von Rissen. Dies ermöglicht höhere Schnittgeschwindigkeiten als mit anderen Schichten sowie längere Werkzeugstandzeiten, selbst beim Tieflochbohren oder beim Bohren mit Minimalmengenschmierung.

  • Sehr hohe Abrasionsbeständigkeit
  • Sehr hohe Werkzeugstabilität
  • Extrem glatte Schichtoberfläche
  • Perfekt für Minimalmengenschmierung
  • Exzellente Oxidationsbeständigkeit
BALINIT PERTURA
Schichtmaterial AlTiN-basiert
Beschichtungstechnologie Arc
Schichtfarbe Aubergine-grau
Schichthärte HIT[GPa]* 35 +/-3
Eigenspannung [GPa]*** -4 +/-1
Max. Anw.- Temp. [°C]**** 1000
Typ. Schichtdicke [µm] < 600
Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
*Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
***Eigenspannung [GPa] Gemessen mittels Röntgendiffraktion und/oder Biegeverfahren (Stoney-Gleichung). Die berechnete thermische Belastung wurde abgezogen.
****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up