Choose your country / language

BALINIT® HARD CARBON wird für die Bearbeitung von Nichteisenmetallen verwendet. Die Schicht ist dünn, glatt und extrem hart. Sie ist dadurch ideal geeignet für die Zerspanung von Aluminiumlegierungen sowie anderen Nichteisenmetallen, wie Kupfer, Silber oder Gold, CFK und GFK und organischen Materialien.

Werkzeughersteller und Endverbraucher in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie Spritzgießer und Formenhersteller profitieren von den zahlreichen vorteilhaften Eigenschaften:

  • Hohe thermische Stabilität
  • Schärfere Schnittkanten verglichen mit Diamantbeschichtungen
  • Hervorragender Verschleißschutz
  • Hervorragendes tribologische Eigenschaften
  • Biokompatibel
  • pdf (128.29 KB)

    Bohren eines Motorblocks

    Bohren eines Motorblocks
  • pdf (117.93 KB)

    Fräsen eines Kolbens

    Fräsen eines Kolbens
  • pdf (95.15 KB)

    Beeindruckende Ergebnisse bei Nichteisenanwendungen

    Beeindruckende Ergebnisse bei Nichteisenanwendungen
  • pdf (98.67 KB)

    Nassbearbeitung von Aluminium während Nutfrästest

    Nassbearbeitung von Aluminium während Nutfrästest
  • pdf (133.51 KB)

    Trockenbearbeitung von Aluminium während eines Aluminium-Nutfrästests

    Trockenbearbeitung von Aluminium während eines Aluminium-Nutfrästests
  • pdf (93.25 KB)

    Interpolatorfaden von Bremsen

    Interpolatorfaden von Bremsen
  • pdf (93.19 KB)

    Fertigung von Hartholztreppen mit BALINT HARD CARBON

    Fertigung von Hartholztreppen mit BALINT HARD CARBON
  • pdf (96.18 KB)

    Nutenfräsen von Uhrenkronen aus Messing

    Nutenfräsen von Uhrenkronen aus Messing
  • pdf (92.55 KB)

    Nutfräsen von elektrischen Kommutatoren aus Kupfer

    Nutfräsen von elektrischen Kommutatoren aus Kupfer
  • pdf (91.77 KB)

    BALINIT HARD CARBON für elektrische Stecker

    BALINIT HARD CARBON für elektrische Stecker

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up