Choose your country / language

Bewerbungsprozess

Oerlikon ist ein Unternehmen der Chancengleichheit für alle Menschen, in jeder Hinsicht und zu jeder Zeit.

Unser Fokus liegt auf der Gewinnung talentierter, engagierter Menschen, die unsere Kernwerte teilen: Integrität, Teamgeist, Exzellenz und Innovation.  Wir schauen über blosse Qualifikationen hinaus und legen den Fokus auf Kompetenz und Potenziale.  Wir glauben auch, dass es bei der Vergütung darum geht, Menschen für ihre Arbeit gerecht zu bezahlen, ihnen aber auch Möglichkeiten aufzuzeigen. Unser Bewerbungsprozess ist objektiv und transparent gestaltet.

Wenn Sie dieses Mal nicht sehen, was Sie suchen, aber trotzdem bei Oerlikon einsteigen möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Bewerbung", um Ihren Lebenslauf einzureichen und uns mitzuteilen, was Sie interessiert. Dann kann unser Recruiting-Team Sie kontaktieren, wenn die richtige Gelegenheit dazu kommt. Folgen Sie uns einfach auf Facebook und LinkedIn, um über neue Stellenangebote informiert zu werden!

Vorauswahl

Ihre Qualifikationen werden für die Position überprüft und Sie werden benachrichtigt, wenn Sie ausgewählt werden, um den Prozess fortzusetzen.

Erstes Vorstellungsgespräch

Erste Gespräche können telefonisch oder persönlich geführt werden. In dieser Phase werden in der Regel grundlegende Fragen gestellt, aber einige Interviews können auch ausführlicher sein.

Kandidaten-Bewertungen

Gegebenenfalls initiiert die Personalabteilung faire und unvoreingenommene Bewerberbewertungen, die der Verantwortung und dem Niveau der Stelle angemessen sind.

Zweites Vorstellungsgespräch

Folgegespräche sind intensiver und können den Manager, Kollegen aus anderen Abteilungen, Mitglieder des Teams und manchmal auch die Abteilungsleitung einbeziehen.

Angebotserstellung

Ein Mitglied des Human Resources-Teams wird sich mit dem ausgewählten Finalisten in Verbindung setzen und ihm einen wettbewerbsfähigen Vorschlag unterbreiten, der auf Rolle, Umfang, Verantwortung und lokalen Marktbedingungen basiert.

Voranstellungs-Checks

Sobald ein Angebot angenommen wird, veranlassen wir die Überprüfung der Ausbildung und gegebenenfalls die Überprüfung von Hintergrund und/oder Substanzeinnahme und medizinischer Eignung.

Kandidaten in der Endrunde

Bei Führungspositionen werden Kandidaten, die die Finalrunde bestehen, zu einem Treffen mit dem Abteilungsleiter oder gegebenenfalls weiteren Mitgliedern der Abteilungsleitung eingeladen.

Willkommen bei Oerlikon!

Nachdem der Kandidat den unterschriebenen Arbeitsvertrag zurückgeschickt hat, wird er in das entsprechende HR-System eingetragen und ein Onboarding-Programm gestartet. Der Leiter der Abteilung des neuen Mitarbeitenden trägt die Verantwortung für die Integration des neuen Mitarbeitenden und seine/ihre Zufriedenheit mit der neuen Position.

Die Integration neuer Mitarbeitender in unser Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Einstellungs- und Auswahlprozesse und dauert in der Regel mindestens drei Monate.

Der erste Tag ist besonders wichtig, denn dann bekommen Sie als neuer Mitarbeitender einen ersten Eindruck von den Werten des Unternehmens. Deshalb planen wir Ihren ersten Tag und die folgenden Tage mit grösster Sorgfalt.

Ihr Vorgesetzter und die Personalabteilung teilen sich die Verantwortung für Ihr Onboarding, aber Ihr Vorgesetzter spielt die wichtigste Rolle.

Für bestimmte Segmente und Standorte haben wir ein Mentorensystem eingeführt. Der Mentor oder die Mentorin führt Sie durch die ersten Schritte der Integration in das Unternehmen. Er oder sie wird ein Kollege in Ihrer Abteilung sein, der mit der Umgebung und dem Standort des Unternehmens, den internen Praktiken und den schriftlichen und ungeschriebenen Regeln vertraut ist.

Ihr Feedback und die Erkenntnisse, die Sie während Ihrer Onboarding-Phase gewinnen, sind sehr nützlich für unsere Arbeit. Aus diesem Grund haben wir einen Prozess, um diese Art von Feedback offiziell zu sammeln und zur Verbesserung unseres Managementsystems zu nutzen.

Leistungsbeurteilungen sind ein wichtiger Prozess, der uns hilft, unsere Unternehmensstrategie und Unternehmensziele in persönliche Ziele zu zerlegen. Dazu treffen wir uns innerhalb von 4 bis 12 Wochen nach Ihrem ersten Tag mit Ihnen, um Ihre persönlichen Ziele zu vereinbaren. Im Anschluss an dieses Treffen finden regelmässige Reviews und Feedback zu Ihren Leistungen statt.

Dieser Prozess gilt auch für den Wechsel von Positionen im Unternehmen und für Beförderungen, wann immer dies möglich ist.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up