Als Konstrukteur/in zeichnest du Pläne für die Herstellung von Maschinenteilen, Werkzeugen oder ganzen Produktionsanlagen.

Konstrukteur/in

Mir Konstruktöra suachen zemma wia Detektiv immer noch dr beschta Lösig. S‘Schaffa im Team taugt üs bsunders.

Ist das etwas für dich?

Du möchtest gerne deine eigene Ideen und Lösungen umsetzen und beschäftigst dich gerne mit Technik? Hast Du viel Spass am Zeichnen und zu deinen Stärken gehören ein gutes technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen und exaktes Arbeiten? Wenn das alles zutrifft, dann ist diese Ausbildung genau die richtige für dich!

Was machst Du da genau?

Als Konstrukteurin oder Konstrukteur ist es deine Aufgabe Pläne für die Herstellung von wichtigen Maschinenteilen, Werkzeugen oder ganzen Produktionsanlagen zu erstellen. Wenn Du ein neues Projekt beginnst, skizzierst Du verschiedene Ideen, die Du zuerst selbst auswertest, bevor Du dich für die optimale Lösung entscheidest. Hier ist besonders deine Kreativität und Einfallsreichtum gefragt für die Umsetzung deiner Ideen. Deine Auswertungen besprichst Du mit deinem Team. Wenn die bevorzugte Lösung OK ist, startest Du auf dem Computer mit der neuen Konstruktion. Aus dem skizzierten Plan wird also ein digitales 3D-Modell. Manchmal kommt es vor, dass Du längere Zeit am gleichen Projekt arbeitest. Darum ist es wichtig, dass Du Ausdauer und Geduld hast, bis Du die perfekte Lösung gefunden hast. Dabei lernst Du die Konstruktionen in- und auswendig kennen. Deine Zeichnungen und Modelle werden danach für die Herstellung von neuen Maschinen (oder für den Umbau bestehender Maschinen) verwendet. Du bekommst während deiner Ausbildung einen grossen Einblick in verschiedene Abteilungen und Bereiche der Firma.

Das bringst Du mit:

Einen Real- (FL) oder Sekundarschulabschluss (CH) oder ­einen guten bis sehr guten Oberschul- (FL) oder Realschulabschluss (CH) mit guten Leistungen in den mathematischen Fächern. Du hast ein gutes Vorstellungsvermögen und tüftelst so lange, bis Du die optimale Lösung gefunden hast. Zu deinen Stärken gehören dein grosses Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik. Wenn Du zudem exakt und sorgfältig am Computer arbeitest und gerne im Team Lösungen entwickelst, dann ist Konstrukteur oder Konstrukteurin dein Beruf!

Ausbildungsdauer:

4 Jahre

Tagespraktika

Schnupperlehre

Lehrstelle

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up