Choose your country / language

Verkauf des Segments Drive Systems erfolgreich abgeschlossen

Erfolgreiche Umsetzung der Strategie

Pfäffikon, Schwyz, Schweiz – 1. März 2019 – Oerlikon (SIX: OERL), ein führender Technologie- und Engineeringkonzern, gab heute bekannt, dass der Verkauf des Segments Drive Systems an Dana Incorporated (NYSE: Dana) erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Verkaufsvereinbarung wurde im Juli 2018 unterzeichnet und bekannt gegeben. Mit dem Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung sämtlicher Vollzugsbedingungen ist der Verkauf nun erfolgreich abgeschlossen.

„Der Abschluss der Transaktion stellt den nächsten Meilenstein bei der Umsetzung unserer Strategie dar“, sagte Dr. Roland Fischer, CEO des Oerlikon Konzerns. „Wir werden nun unsere Anstrengungen und Ressourcen auf das Wachstum und die Performance unseres Oberflächenlösungs- und Chemiefasergeschäfts konzentrieren.“

Die Transaktion setzt Ressourcen frei, die Oerlikon in Innovationen sowie in organisches und anorganisches Wachstum investieren wird. Zudem sollen weitere Digital- und Operational-Excellence-Programme das künftige Wachstum fördern. Der Unternehmenswert der Transaktion belief sich auf CHF 600 Mio. Im Jahresabschluss 2018 wird das Segment Drive Systems als nicht fortgeführte Aktivitäten berichtet. Die finanziellen Einzelheiten zum Abschluss der Transaktion und deren Auswirkungen auf die Finanzkennzahlen wird Oerlikon anlässlich der Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018 am 5. März 2019 bekannt geben.

Über Oerlikon

Oerlikon (SIX: OERL) entwickelt Werkstoffe, Anlagen und Oberflächentechnologien und erbringt spezialisierte Dienstleistungen, um Kunden leistungsfähige Produkte und Systeme mit langer Lebensdauer zu ermöglichen. Gestützt auf seine technologischen Schlüsselkompetenzen und sein starkes finanzielles Fundament setzt der Konzern sein mittelfristiges Wachstum fort, indem er drei strategische Faktoren umsetzt: Fokussierung auf attraktive Wachstumsmärkte, Sicherung des strukturellen Wachstums und Expansion durch zielgerichtete M&A-Aktivitäten. Oerlikon ist ein weltweit führender Technologie- und Engineering-Konzern, der sein Geschäft in zwei Segmenten (Surface Solutions und Manmade Fibers) betreibt und weltweit rund 9 500 Mitarbeitende an 171 Standorten in 37 Ländern beschäftigt. Im Jahr 2017 erzielte Oerlikon einen Umsatz von CHF 2,1 Mrd. und investierte rund CHF 100 Mio. in Forschung und Entwicklung.

Disclaimer

OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon together with its affiliates, hereinafter referred to as “Oerlikon”, has made great efforts to include accurate and up-to-date information in this document. However, Oerlikon makes no representation or warranties, expressed or implied, as to the truth, accuracy or completeness of the information provided in this document. Neither Oerlikon nor any of its directors, officers, employees or advisors, nor any other person connected or otherwise associated with Oerlikon, shall have any liability whatsoever for loss howsoever arising, directly or indirectly, from any use of this document.

The contents of this document, including all statements made therein, are based on estimates, assumptions and other information currently available to the management of Oerlikon. This document contains certain statements related to the future business and financial performance or future events involving Oerlikon that may constitute forward-looking statements. The forward-looking statements contained herein could be substantially impacted by risks, influences and other factors, many of which are not foreseeable at present and/or are beyond Oerlikon’s control, so that the actual results, including Oerlikon’s financial results and operational results, may vary materially from and differ from those, expressly or implicitly, provided in the forward-looking statements, be they anticipated, expected or projected. Oerlikon does not give any assurance, representation or warranty, expressed or implied, that such forward-looking statements will be realized. Oerlikon is under no obligation to, and explicitly disclaims any obligation to, update or otherwise review its forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

This document, including any and all information contained therein, is not intended as, and may not be construed as, an offer or solicitation by Oerlikon for the purchase or disposal of, trading or any transaction in any Oerlikon securities. Investors must not rely on this information for investment decisions and are solely responsible for forming their own investment decisions.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

Andreas Schwarzwälder

Andreas Schwarzwälder

Head of Investor Relations und Head of Group Communications & Marketing

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up