Choose your country / language

Neumünster, Deutschland / Palazzo Pignano (CR), Porcari Lucca (LU), Italien, 11. Oktober 2021 – Oerlikon Nonwoven und A.Celli Nonwovens gaben heute die Unterzeichnung einer offiziellen Vereinbarung bekannt, die den Startschuss für eine strategische Zusammenarbeit bei der Produktion von Lösungen für die A.Celli Festooning-Technologie gibt.

Oerlikon Nonwoven und A.Celli Nonwovens gründen Technologiepartnerschaft
Oerlikon Nonwoven und A.Celli Nonwovens gründen Technologiepartnerschaft
Oerlikon Nonwoven und A.Celli Nonwovens gründen Technologiepartnerschaft
Oerlikon Nonwoven und A.Celli Nonwovens gründen Technologiepartnerschaft

Bildunterschrift: Offizielle Vereinbarung zwischen Oerlikon Nonwoven und A.Celli Nonwovens.
>> Bilder herunterladen

Festooning-Technologie

Der erste Schritt dieser wertvollen Zusammenarbeit ist die Entwicklung umfassender Lösungen für die Festooning-Technologie, ein ideales Verfahren für die Verarbeitung von weichen, dicken Materialien mit Memory-Effekt. Dank dieser Synergie werden die neuen Maschinen, die zur Familie der multifunktionalen A.Celli F-LINE® Anlagen gehören, die bereits erprobte A.Celli Spooling-Technologie unterstützen und so die Palette der Lösungen für das Management von weichen Materialien vervollständigen.

Erhöhung und Ausbau der Produktionskapazität
„Oerlikon Nonwoven verfügt über viele Technologien, um die Produktionskapazität von unseren Kunden zu erhöhen und zu entwickeln, und A.Celli ist der ideale Partner, um dieses Potenzial konkret zu entwickeln“, sagte Rainer Straub, Präsident der Business Line Oerlikon Nonwoven.

Alessandro Celli, CEO von A.Celli Nonwovens, erklärte: „Diese strategische Partnerschaft mit Oerlikon Nonwoven ermöglicht es uns, unser Angebot an Lösungen weiter auszubauen. Wir wollten die technologischen Werte von zwei Partnern derselben Lieferkette kombinieren: vom Hersteller von Substratanlagen bis hin zu integrierten End-of-Line- und Intralogistiklösungen. Mit dieser Synergie wollen wir unsere Position als Referenzunternehmen in einem Hygienemarkt stärken, der zunehmend auf die Suche nach umweltverträglichen, innovativen und differenzierten Vliesstoffen geht.“

Partnerschaften entlang der Wertschöpfungskette
„Die Zusammenarbeit mit A.Celli zur Schaffung eines hochwertigen italienischen integrierten Produktionssystems für unsere Kundinnen und Kunden macht uns stolz“, fügte Fabio Zampollo, CEO von TKW Materials, dem Joint-Venture-Partner von Oerlikon Nonwoven, hinzu. „Da wir wissen, dass die Zukunft für alle beteiligten Marktteilnehmer herausfordernd sein wird und dass technologische Exzellenz vor allem auch in Partnerschaften über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg entstehen wird, glauben wir, dass es die richtige Entscheidung ist, schon heute den besten Teamkollegen an Bord zu holen.“

Wie alle anderen von A.Celli angebotenen Lösungen wird auch die neue Festooning-Linie in Italien entwickelt und produziert, und zwar in der gewohnten Fertigungsqualität und mit der Aufmerksamkeit für Details, die den angebotenen technologischen Wert auszeichnen.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

André Wissenberg

André Wissenberg

Marketing, Corporate Communications & Public Affairs

Junio Caselli

Marketing Manager Oerlikon Nonwoven / Teknoweb Materials s.r.l.

Simone Morgantini

Marketing & Communications Manager A.Celli Nonwovens S.p.A

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up