Choose your country / language

Neumünster, Remscheid, 15. April 2021 – In einer Webinarreihe mit Fokus auf Technischen Textilien und Prozesse informieren die Experten der Division Manmade Fibers der Schweizer Oerlikon Gruppe ihre Kunden über die Produktion von Sicherheitsgarnen und -materialien sowie über Möglichkeiten in punkto modernster Recyclingtechnologien. Interessierte können sich über die Internetseite www.oerlikon.com/manmade-fibers für die Webinare anmelden.

Mit Sicherheit: Textilien und Prozesse

Bildunterschrift: Lebensretter: Hochfeste Technische Garne sind die Basis für einen Sicherheitsgurt.  >> Bild herunterladen

2nd block of webinars focusing on industrial textiles

Investieren Sie in Ihre Zukunft: Unterstützen Sie lokale Lieferketten durch die Produktion von Vliesstoffen für persönliche Schutzausrüstung
5. Mai 2021: 14:00 – 14:45 MEZ

Die Corona-Pandemie hat eindrucksvoll gezeigt, welche dramatischen Auswirkungen das Globale Sourcing bei kritischen Materialien haben kann, wenn einzelne Schlüsselregionen in der Lieferkette ausfallen. Juliane Müller-Weigel, Sales Managerin bei Oerlikon Nonwoven, referiert über Vliesstoff-Anlagen, mit denen Produzenten einen wirksamen Beitrag zur Sicherung der lokalen Lieferketten im Bereich der persönlichen Schutzausrüstung (Personal Protective Equipment PPE) z.B. für die Produktion von Mund-Nasen-Masken und OP-Bekleidung, leisten können.

Schnallen Sie sich gut an: Oerlikon Barmags Lösungen für hochfeste Garne
12. Mai 2021: 10:00 – 10:45 MEZ

Kein Sicherheitsgurt ohne technisches Qualitätsgarn. Sicherheitsgurte spielen eine entscheidende Rolle für den Schutz von Fahrzeuginsassen und senken die Risiken für Verletzungen und Tod. Ihre Herstellung aus Polyestergarn mit bis zu 100 hochfesten Einzelfilamenten ist höchst anspruchsvoll. Dr. Roy Dolmans, Technology Manager Industrial Yarn Polymer Processing & Analyses, widmet sich in seinem Webinar dem Oerlikon Barmag Anlagenkonzept für High Tenacity (HT)-Garne und seinen im Markt einzigartigen Eigenschaften, die für die Produktion von qualitativ hochwertigem Garn zur Herstellung von Sicherheitsgurten sorgen.

Wie Sie C02 und Produktionskosten einsparen können, indem Sie mit VacuFil Visco+ Faser zu Faser recyceln
19. Mai 2021: 14:00 – 14:45 MEZ

Während sich die Recycling-Welt auf mengenmäßig limitierte Bottle Flakes stürzt, bleibt das Potential einer weiteren Ressource weitestgehend ungenutzt. Das Recycling von Faser- und Stoffresten aus Produktionsabfällen zu erneut hochwertigem POY/FDY spart nicht nur C02, sondern auch Produktionskosten. Mit VacuFil Visco+ bietet Oerlikon Barmags Tochtergesellschaft BBE die notwendige Technik zur Reinigung und Auswertung der PET-Abfälle. Im Webinar stellt Matthias Schmitz, Leiter Engineering Recyclingtechnik, die Technologie und Einsatzgebiete für Fiber-to-Fiber vor.

Registrieren Sie sich für unsere nächsten digitalen Events in Q2-2021 unter:
www.oerlikon.com/manmade-fibers/en/about-us/events/

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

Susanne Beyer

Unternehmenskommunikation Oerlikon Barmag
André Wissenberg

André Wissenberg

Marketing, Corporate Communications & Public Affairs

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up