Choose your country / language

Als einer der führenden Anbieter eines breiten Spektrums an Vliesstoff-Technologien liefert Oerlikon Nonwoven Einzelmaschinen wie auch schlüsselfertige Produktionsanlagen für fast jeden Typ von Vliesstoff.

Zukunftssichere Lösungen für höchste Ansprüche

Oerlikon Nonwoven bietet flexible Hochleistungs-Technologien für Meltblown, Coform Phantom, Spunmelt, Spunbond und Airlaid.

Spunbond Anlagen Lösungen

Umfangreiches Spinnvliesportfolio – immer die passende Lösung

Für technische Vliesstoffe versprechen die Anlagen von Oerlikon Nonwoven hohe Produktionskapazitäten und Erträge bei gleichzeitig geringen Produktionskosten.

So lassen sich beispielsweise Geotextilien aus Polypropylen oder Polyester mit Flächengewichten bis 400 g/m2 und Filament Titern von bis zu 9 dtex effizient herstellen. Auch für die Produktion von Vliesträgern für Dachunterspannbahnen (Underlayment) (PP- oder PET-Spinnvlies) und von sog. Bitumenroofing-Substraten (vernadelte PET-Spinnvliese) für Bitumendichtbahnen bietet Oerlikon Nonwoven spezialisierte Spinnvlies-Verfahren an.

Darüber hinaus gewinnen Spinnvliesstoffe auch in Filtrationsanwendungen immer mehr an Bedeutung - sowohl als Träger für Filtermedien als auch als Filtermedium selbst. Durch einen flexiblen Vliesaufbau lassen sich kundenspezifische Anforderungen für verschiedene Funktionen realisieren. Insbesondere die langjährige Erfahrung von Oerlikon Nonwoven im Bereich der Bikomponenten-Spinnverfahren ermöglicht das Design ganz neuer Vliesstrukturen und damit die Erfüllung verschiedener Funktionen in einem Material. Mit dem Biko-Spinnverfahren lassen sich verschiedene kombinierte Faserquerschnitte aber auch gleichzeitig unterschiedliche Fasern aus einem oder unterschiedlichen Polymeren erzeugen. Das Spektrum beginnt bei klassischen Kern-Mantel und Side-by-Side Biko-Filamenten über splittbare Fasern bis hin zu sogenannten Mixed Fibers.

Hauptanwendungen:

Technische Anwendungen wie beispielsweise Geotextilien, Dachunterspannbahnen, Bitumenroofing-Substrate, Filtrationsanwendungen

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up