Choose your country / language

Als einer der führenden Anbieter eines breiten Spektrums an Vliesstoff-Technologien liefert Oerlikon Nonwoven Einzelmaschinen wie auch schlüsselfertige Produktionsanlagen für fast jeden Typ von Vliesstoff.

Zukunftssichere Lösungen für höchste Ansprüche

Oerlikon Nonwoven bietet flexible Hochleistungs-Technologien für Meltblown, Coform Phantom, Spunmelt, Spunbond und Airlaid.

Airlaid Anlagen Lösungen

Airlaid Technologie für nachhaltige Vliesstoffe

Pulp bzw. Zellstofffasern als Rohstoff für die Vliesstoffherstellung steht aktuell nahezu konkurrenzlos in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit da. Der Airlaid-Prozess von Oerlikon Nonwoven ist die ideale Lösung für die Verarbeitung von Pulp und/oder Cellulose zu hochwertigen Produkten für eine Vielzahl von Anwendungen.

Eine Produktion von hochqualitativen, leichten Airlaid Vliesen mit wirtschaftlich attraktiven Produktionsgeschwindigkeiten und Anlagendurchsätzen ist heutzutage gefragt. In diesem Bereich setzt das patentierte Formierverfahren von Oerlikon Nonwoven Maßstäbe – für eine homogene Faserablage und hohe Gleichmäßigkeit auch bei Vliesen mit geringen Flächengewichten. Zudem ermöglicht es die homogene Durchmischung von verschiedensten Rohstoffen wie Pulp, kurz- und langstapeligen Natur- und Kunstfasern und Pulvern sowie die Anwendung und Kombination verschiedenster mechanischer, thermischer und chemischer Vliesverfestigungsverfahren zur Einstellung der erforderlichen Produkteigenschaften.

Hauptanwendungen:

Saugfähige Kerne für Hygiene- und Inkontinenzprodukte, Feucht- und Trockentücher, industrielle Tücher, Tischdecken und Servietten, Wundversorgung und andere medizinische Produkte, Flüssigkeitsabsorber für Lebensmittelverpackungen.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up