Choose your country / language

Metco 9MC Plasma

Gebaut für das einfache, kostengünstige Aufbringen von hochwertigen Beschichtungen, ist der 9MC (dank seiner Konformität mit OEM-Spezifikationen in der Luftfahrt) ein Branchenstandard für die besonderen Anforderungen des Turbinenmarkts wie auch für herkömmliche industrielle Anwendungen. Der 9MC nutzt eine Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), um eine verbesserte Genauigkeit und Kontrolle des Plasmaspritzprozesses zu erzielen.

Haupteigenschaften
  • Rota-Gasdurchflussmesssystem
  • Echtzeitüberwachung von Prozessparametern
  • Automatische Betätigung einer Vielzahl von Plasmabrennern
  • Einfach ablesbare LED-Meldungs- und Alarmanzeige
  • Zentrale Überwachung von Systemstatus und -zuständen
  • Multisystembetrieb; Master/Slave-Konfiguration möglich
  • Schnittstellen für Werkstück-Handhabungseinrichtungen, Brennermanipulatoren und Abluftsysteme
  • „Soft-Start“-Entzündung mit zwei Gasen minimiert den Düsenverschleiß
Spezifikationen
Steuerung Halbautomatische, SPS-basierte Steuerung
Verfahren Plasma
Regelfähigkeit Bis zu 80 kW
Prozessgase Argon, Stickstoff, Helium, Wasserstoff
Spritzpistolen-Kompatibilität 3MB, 9MB, 11MB, F4MB-XL und andere
Förderer-Kompatibilität Baureihe 9MP, Baureihe 5MP

 

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up