\uf1ad

Fassausspulvorrichtung

Fassausspulvorrichtung

Mit dieser Abspulvorrichtung lassen sich weiche Drähte direkt von Fässern aus Stahl oder Karton zuführen.

Zum Ausspulen des Drahtes wird das Fass direkt unter die Drahtführung platziert. Die Ausspulvorrichtung ist so installiert, dass der Draht freigegeben wird, bevor er durch die Umlenkrollen gestreckt wird. Für steife Aluminiumdrähte ist eine zusätzliche Vorrichtung erhältlich.

Kontroller Kompatibilität

EcoArc 250/350/600, CAP 300, TUBE 300

 
Kontakt aufnehmen