Choose your country / language

Weltpremiere: WINGS FDY PA6 – Neues 24fach Anlagenkonzept für Polyamid FDY Garne

Effiziente PA6 FDY-Produktion mit WINGS

Weltpremiere: WINGS FDY PA6 – Neues 24fach Anlagenkonzept für Polyamid FDY Garne
Weltpremiere: WINGS FDY PA6 – Neues 24fach Anlagenkonzept für Polyamid FDY Garne
Weltpremiere: WINGS FDY PA6 – Neues 24fach Anlagenkonzept für Polyamid FDY Garne

WINGS FDY ist neu auch für den Polyamid 6 Prozess verfügbar. Der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wird das Konzept erstmalig auf der ITMA 2019 im Juni in Barcelona.

Damit ist die bewährte WINGS Technologie, für FDY Garne bislang aus der Polyesterherstellung gut bekannt, auch für den anspruchsvollen Polyamid 6 Prozess verfügbar. Das neue 24fach Aufwickelkonzept macht so die wirtschaftliche Produktion von FDY PA6 Garnen zur Realität.

Die Erweiterung der Polyamidgarnproduktion von 12- auf 24 fach mit DIO und WINGS FDY zahlt sich für den Garnproduzenten besonders in punkto Investitions- (CAPEX) und Betriebskosten (OPEX) aus: signifikante Einsparungen bei Energie, Stellfläche und - aufgrund des ergonomischeren Designs - Anlegezeit gehören zu den überzeugenden Argumenten für das Konzept. Das gekapselte Streckfeld sorgt für eine geringe Emission von Präparation und bietet so ein sicheres Arbeitsumfeld.

Der optimierte und schnell anzulegende Fadenlauf des bewährten WINGS FDY PET wird mit der hohen Relaxierleistung konventioneller Polyamidanlagen zu einem neuen Konzept verschmolzen. Der 24fädige WINGS FDY PA kombiniert so die Vorteile aus beiden Prozessen gewinnbringend. Resultat: Ausgezeichnete Garneigenschaften, beste Anfärbbarkeit, optimale Prozessperformance und hohe Vollspulenrate. Ein perfekter Spulenaufbau garantiert hervorragende Weiterverarbeitungseigenschaften in den Folgeprozessen. Mit einem Hub von 116 mm macht der Wickler hohe Spulengewichte möglich und liefert somit der Weiterverarbeitung Vorlagegarn mit Mehrwert. Damit schafft sich der Garnproduzent einen Wettbewerbsvorteil im Markt

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

André Wissenberg

André Wissenberg

Marketing & Corporate Communications Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up