Choose your country / language

Oerlikon Neumag auf der ANEX und SINCE in Shanghai

Neumünster, 27. April 2015 – Der Bedarf an technischen Vliesen beträgt ca. 60% des gesamten Vliesstoffmarkts weltweit. Knapp die Hälfte dieser Vliesstoffe wird mittlerweile in Asien produziert. Bei Oerlikon Neumag stehen somit Spinnvlies- und Meltblownanlagen für technische Anwendungen auf der diesjährigen ANEX und SINCE vom 13. bis zum 15. Mai in Shanghai im Fokus. Alle Besucher sind eingeladen, sich auf dem Messestand S60 in Halle 1 über die Technologien für die Produktion qualitativ hochwertiger Vliesstoffe zu informieren.

Technische Vliesstoffanwendungen im Fokus

Spinnvlies Technologie für eine wirtschaftliche, energieeffiziente Produktion

Bei der Produktion von technischen Vliesen spielen Gewicht und Herstellkosten eine immer größere Rolle. Dünnere, leichtere und effizientere Materialien werden vom Markt gefordert. Der einstufige Spinnvliesprozess von Oerlikon Neumag wird diesen Anforderungen gerecht und überzeugt durch eine Kombination aus Effektivität und Produktivität. Produktionskosten lassen sich um bis zu 20% senken. Aber nicht nur in puncto Durchsatz, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit überzeugen die Anlagen der Neumünsteraner, auch bietet das Unternehmen seinen Kunden den kompletten Prozess, von der Spinnerei bis Rollenware für Geotextilien, Bitumen- und Unterspanndachbahnen, aus einer Hand an.

Meltblown Technologie für noch höhere Qualitäten

Die optimierte Meltblown-Technologie definiert neue Ansprüche bei der Produktion von Filtervliesen. Ob als Stand-alone Mono- und Bicomponeten Anlage oder als „Plug & Produce“-Einbauten in bereits vorhandene Anlagen, der Oerlikon Neumag Meltblown Prozess ermöglicht schon heute die kosteneffiziente Herstellung von Meltblownvliesen mit Qualitätsanforderungen von morgen.

Airlaid Technologie für extrem dünne Vliese

Eine Produktion von hochqualitativen, leichten Airlaid Vliesen mit wirtschaftlich attraktiven Produktionsgeschwindigkeiten und Anlagendurchsätzen ist heutzutage gefragt. In diesem Bereich setzt der Formierkopf der Oerlikon Neumag Airlaid Technologie mit einer hohen Gleichmäßigkeit und homogener Faserablage auch bei extrem dünnen Vliesen Maßstäbe.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up