Choose your country / language

Oerlikon Barmag Anlagen überzeugen mit Produktvielfalt

Remscheid, 25. Juni 2020 – Der chinesische Technisch Garnhersteller Zhejiang Kingsway High-Tech Fiber Co., Ltd. erweitert seine Produktionskapazitäten um weitere 40.000 Jahres-tonnen mit 5 Linien von Oerlikon Barmag. Kingsway produziert bereits seit Jahren erfolgreich spezielle Qualitätsgarne ausschließlich auf Oerlikon Barmag Technisch Garnanlagen.

Oerlikon Barmag Anlagen überzeugen mit Produktvielfalt

Bildunterschrift: Von Super Low Shrinkage (SLS) bis zu High Tenacity (HT): Je nach Konfiguration können auf Oerlikon Barmag Anlagen Technische Garne mit unterschiedlichsten Eigenschaften hergestellt werden. >> Bild herunterladen

Technisch Garn: Kapazitätserweiterung im High End Sektor

Auf den 21 neuen Spinnpositionen wird ein breiter Produktmix hergestellt: neben Super Low Shrinkage (SLS) und High Tenacity (HT) Garn sind auch Automotive Garne wie Seatbelt und Airbag Garn geplant. Die Konfiguration der Oerlikon Barmag Anlagen lässt diese Flexibilität durchaus zu. In Betrieb gehen sollen die neuen Anlagen im kommenden Jahr.

Technische Garne für mehr Sicherheit
Als qualitätsbewusster Technisch Garnproduzent stellt Kingsway seine anspruchsvollen und hochwertigen Garne seit 2015 auf Oerlikon Barmag Filamentgarnanlagen her. Alex Yang Yu Long, CEO von Kingsway, verlässt sich gerne auf Ingenieurskunst aus Remscheid: „Die Garne sind erwartungsgemäß erstklassig. Unsere Produkte finden ihre Anwendung in Sicherheitsausrüstung; im Zweifel hängen hier Leben dran. Da können wir keine Kompromisse eingehen. Insofern wählen wir unsere Partner sehr sorgfältig aus.“

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

Susanne Beyer

Unternehmenskommunikation Oerlikon Barmag
André Wissenberg

André Wissenberg

Marketing, Corporate Communications & Public Affairs

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up