Choose your country / language

Innovative Verbesserungen bei der patentierten Abflusskühlung erhöhen die Gleichmäßigkeit der Stapelfasern für höchste Endproduktqualität

Neumünster/Shanghai, 12. Juni 2012 – Oerlikon Neumag’s patentierte Spinntechnologie sichert eine hohe Gleichmäßigkeit der Fasern bei voller Leistung.

Die Fasereigenschaften werden in der Abkühlzone erzeugt, und gleiche Abkühlbedingungen sichern eine hohe Gleichmäßigkeit der produzierten Fasern. Unterhalb der Spinndüse ist die Kühlung am wichtigsten, und der Fasergleichmäßigkeitsverstärker EVE ermöglicht eine optimale Luftströmung und –geschwindigkeit. Das Ergebnis sind perfekt gesponnene, qualitativ hochwertige Fasern.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up