Choose your country / language

Hybrides Messekonzept mit vielfältigen Innovationen für die gesamte Chemiefaserindustrie

Remscheid, 25. Februar 2021 – Der diesjährige Messeauftritt der Oerlikon Division Manmade Fibers an der ITMA ASIA + CITME steht ganz im Zeichen der neuesten Maschinen- und Anlagenentwicklungen sowie des Kundenservices getreu dem Motto „Clean Technology. Smart Factory.“ In Halle 7 des China National Exhibition and Convention Center (NECC), Shanghai, präsentiert Oerlikon als einer der führenden Anbieter von High-End-Technologielösungen für die gesamte Chemiefaserindustrie vom 12. bis 16. Juni 2021 auf seinem Hybridstand A48 auf über 225 m² seine Innovationen.

Hybrides Messekonzept mit vielfältigen Innovationen für die gesamte Chemiefaserindustrie
Hybrides Messekonzept mit vielfältigen Innovationen für die gesamte Chemiefaserindustrie
Hybrides Messekonzept mit vielfältigen Innovationen für die gesamte Chemiefaserindustrie

Bildunterschrift: From Melt to Yarn, Fibers and Nonwovens – Oerlikon präsentiert an der ITMA ASIA + CITME seine neuesten Maschinen- und Anlagenlösungen.  >> Bilder herunterladen

Oerlikon Manmade Fibers Division an der ITMA ASIA + CITME in Shanghai, China

Oerlikon bietet seinen Kunden Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette. So liefert der Geschäftsbereich mit den Kompetenzmarken Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven Technologie "From Melt to Yarn, Fibers and Nonwovens" für PET, PP, PA6 und andere Materialien. Dementsprechend wird das Angebot auf dem ITMA ASIA + CITME Stand sein.

Aufgrund der Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie setzt Oerlikon auf ein hybrides Standkonzept. Neben verschiedenen neuen Komponentenexponaten aus den Bereichen kontinuierliche Polykondensation inklusive Zahnraddosierpumpen, Filament- (POY, FDY, IDY, BCF) und Stapelfaserspinnerei, Texturierung sowie Vliesstoffherstellung wird mehr denn je nach so langer Zeit ohne Messe der Dialog mit den Kunden im Mittelpunkt der Messeaktivitäten stehen. Alle Oerlikon Experten von außerhalb Chinas werden online zugeschaltet werden können, um gemeinsam mit den chinesischen Vertriebsmitarbeitern, Technologen und Ingenieuren vor Ort die Messebesucher umfassend zu informieren. Gerade im Bereich der Digitalisierung und neuer Lösungen für die „Smart Factory“ ist der interkontinentale Dialog während der gesamten Messedauer eine zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche Messe.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

André Wissenberg

André Wissenberg

Marketing, Corporate Communications & Public Affairs

James Li

Marketing, Corporate Communications and Public Affairs

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up