Choose your country / language

Erste Polyester-Polykondensation für Indien

Remscheid, 5. Februar 2010 – Die erste Polykondensationsanlage für Polyester aus dem Hause Oerlikon Barmag hat im Herbst letzten Jahres in Indien seine Produktion aufgenommen. Die Anlage mit einer nominellen Jahreskapazität von 100.000 Tonnen produziert derzeit 150 Tagestonnen POY sowie 150 Tagestonnen Polyesterchips.

Der Lieferumfang des Projektes umfaßte neben Engineering und Ausrüstungsbeschaffung auch die Überwachung von Aufbau und Inbetriebnahme sowohl für die Polykondensationsanlage als auch für die nachgelagerte Polyester POY Spinnanlage.

Bemerkenswert: Die Montage und Inbetriebnahme der Anlage wurde in einer Rekordzeit von sechseinhalb Monaten realisiert. Die garantierten Leistungsdaten wurden innerhalb kürzester Zeit nach Inbetriebnahme erreicht. Damit bestätigt sich das Oerlikon Barmag Konzept; als Gesamtlösungsanbieter hält der Technologieführer auch bei umfangreichen Projekten sämtliche Fäden in der Hand und betreut die Anlage vom PTA (Purified Terephthalic Acid) bis zur DTY Spule.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up