Choose your country / language

Über die eigentliche Ausbildung hinaus bietet Dir Oerlikon Barmag zahlreiche zusätzliche Leistungen um Deinen Arbeitsalltag zu erleichtern.

Was wir für Dich bereit halten 
  • Umfassende Sozialleistungen 
  • Werksunterricht
  • Englischunterricht
  • 30 Tage Urlaub
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Kantine
  • Werksarzt
  • Tankstelle
  • 35 Stunden Woche
  • Garantierte Übernahme
Unsere Azubi Projekte 

Unsere Azubi Projekte geben Dir die Chance, die Ausbildung ein stückweit mitzugestalten und für zukünftige Azubis attraktiver zu machen. Du kannst Dich innerhalb kleinerer Projektteams frei entfalten und Deine Ideen konstruktiv mit einbringen. Eigeninitiative wird immer gern gesehen, scheu also nicht davor uns Deine Vorschläge für ein neues Projekt mitzuteilen.

Unsere Weihnachtswunsch-Aktion 

Unser Team der “Wunscherfüller”, hat Anfang des Jahres 2020, in Zusammenarbeit mit unseren Ausbildern, ein soziales Projekt ins Leben gerufen. Unser Projektteam besteht aus sieben kaufmännischen Azubis aus verschiedenen Lehrjahren. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, etwas Gutes zu tun und starteten deshalb im Jahr 2020 zum ersten Mal mit einer Weihnachtswunschaktion am Standort Remscheid. Uns ist bewusst geworden, dass nicht jedes Kind Weihnachten zusammen mit seiner Familie feiern kann, deswegen möchten wir denjenigen eine kleine Freude bereiten. Im Rahmen dieses Projekts geht es darum, Kindern und Jugendlichen, welche in Heimen oder Wohngruppen in der Umgebung leben, etwas zu Weihnachten zu schenken. Da wir das jedoch nicht alleine schaffen konnten, haben wir uns mit dieser Aktion an die gesamte Belegschaft gewandt und haben innerhalb eines Tages alle Wünsche erfüllen können und zudem noch eine hohe Spendensumme sammeln können. Aufgrund der tollen Resonanz möchten wir dieses Projekt im Jahr 2021 wiederholen. 

Unser Website Projekt

Wir, unser Team bestehend aus drei gewerblichen, zwei kaufmännischen Azubis und einem angehenden Fachinformatiker aus verschiedenen Lehrjahren, haben uns Mitte letzten Jahres zusammen gesetzt und überlegt, wie wir die Ausbildungswebsite erneuern können. Unser Ziel war es, die Seite mit neuen, aktualisieren Inhalten zu füllen und interessante Themen der Ausbildung mit einzubinden. Wir möchten Euch die Ausbildung bei der Oerlikon Barmag auf dem digitalen Weg so nah wie möglich bringen, denn für uns ist eine moderne Ausbildungswebsite das A&O, um das Interesse bei jungen Bewerbern zu wecken. Uns war es wichtig, aktuelle Fotos der Ausbildung zu intergieren, um Euch somit einen Einblick in unser Unternehmen zu ermöglichen. Wenn die momentane Situation sich beruhigt hat, würden wir zudem gerne kurze Videos produzieren, die Euch noch mehr Details rund um unsere Ausbildung zeigen. Außerdem wollten wir unser Ausbilderteam hervorheben, damit Ihr genau wisst, mit wem Ihr bald zusammen arbeiten werdet. Da Ihr Euch in dem Moment auf unserer neuen Ausbildungsseite erkundigt, seht Ihr das Ergebnis unseres Projektes. Wir hoffen Euch gefällt die neue Ausbildungswebsite der Oerlikon Barmag!

Unser Azubi-Austausch 

Ziel des Projekts ist es, ein Konzept für einen Oerlikon Manmade Fiber internen Azubi-Austausch auszuarbeiten. Unser Projektteam besteht aus sechs Azubis aus verschiedenen Bereichen und steht im ständigen Austausch und in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, dem Betriebsrat und der Personalabteilung. Durch das Projekt soll die Kommunikation und der Zusammenhalt zwischen den Oerlikon Manmade Fiber Standorten langfristig gestärkt werden, denn der persönliche Kontakt ist immer der Schlüsselfaktor bei der Erreichung dieses Ziels. Unsere Azubis erhoffen sich bei dem Austausch neue interessante Einblicke zu gewinnen und Erfahrungen mit anderen Arbeitsweisen und Produktionsmethoden zu sammeln. Durch die aktuell erschwerte Situation konnten wir leider nicht wie geplant, vorab die Standorte besuchen und die finale Planung abschließen. Der Austausch wird jedoch nach der Pandemie im geplanten Umfang stattfinden.

Unser Social-Media Projekt 

In unserem heutigen Zeitalter spielt es für ein großes Unternehmen eine wichtige Rolle, sich in sozialen Medien zu verkaufen und zu präsentieren. Unser SocialMedia Team, bestehend aus ehemaligen und aktuellen Azubis, hat sich mit Hilfe von der Personalabteilung und dem Betriebsrat ein Konzept überlegt und das Profil “@oerlikon_barmag_azubis” auf Instagram ins Leben gerufen. Der Grundgedanke des Projektes ist es, die Ausbildung bei der Oerlikon Barmag auch im Netz den jungen Leuten näher zu bringen und hinter die Kulissen eines klassischen Azubiarbeitstages zu schauen. Uns ist es wichtig, Euch bezüglich der Ausbildung auf dem Laufenden zu halten und mit den neusten News zu unterhalten. Wir unterstützen alle aktuellen Azubi-Projekte mit einem kleinen Beitrag auf unserem Instagram-Profil und geben Info über jegliche Neuerungen innerhalb unseres Unternehmens. Wir möchten mit Hilfe unserer Instagram-Seite weitere junge, motivierte Leute davon überzeugen, sich bei uns zu bewerben und ebenfalls ein Teil von uns zu werden. Besucht uns gerne auf unserem Profil und unterstützt uns! Eure Aufrufe motivieren uns, neuen Content für unsere Seite zu produzieren!

Oerlikon Barmag Azubis auf „Instagram“

Kontakt

Tanja Gbor

Ausbildungsleiterin

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up