Choose your country / language

Das Prinzip der Herstellung eines Fadens ist immer gleich: Spinnpumpen pressen die Kunststoffschmelze unter extrem hohem Druck durch mikrofeine Düsen, die entstehenden Filamente werden zu Fäden gebündelt, über Galetten gestreckt und von einem Spulkopf aufgewickelt.

Präzise Prozesse für textile und technische Garne

Um dieses Prinzip zuverlässig zu beherrschen, ist eine hochpräzise und zudem außerordentlich standfeste Technik erforderlich. Diese Maschinen sind Tag und Nacht im Einsatz, jahrein, jahraus. Der geringste Fehler beim Spinnvorgang läßt sich später nicht mehr korrigieren.

Oerlikon Barmag Anlagen beherrschen Prozesse zur Herstellung textiler und technischer Garne und verspinnen die gängigen Polymere Polyester, Polyamid 6 und 6.6 oder Polypropylen. Daneben stellen wir uns aber auch der Verarbeitung von anspruchsvollen Materialien wie PTT, Aramid, Kohlefaser, Glasfaser oder ähnlichem.

Vollverstreckte Garne (FDY) werden ohne weitere Veredelung zu textilen Flächen verarbeitet. Überall dort, wo Textil glatt fallen oder aber gleiten soll, kommen vollverstreckte Garne zum Einsatz.

FDY Spinnen mit WINGS
FDY Spinnen mit WINGS
FDY Spinnen mit WINGS
FDY Spinnen mit WINGS
FDY Spinnen mit WINGS
FDY Spinnen mit WINGS

Nachhaltige Lösungen für die FDY Production

Auch hier ist Oerlikon Barmag Technologieführer. Das WINGS Konzept – übertragen auf den FDY Prozess durchbricht die Grenzen konventioneller FDY Spinnanlagen. WINGS steht für optimierte Produktionsprozesse, geringe Abfallraten und um rund 30 Prozent reduzierten Energieverbrauch. Hohe Garnqualität ist dabei verpflichtend. Einsetzbar ist diese wegweisende Technologie im FDY Prozess für Polyester.

Andere Polymere wie Polyamid oder Polypropylen werden auf konventionelle Art mit der i-QOON Spultechnologie aufgewickelt.

Hohe Garnqualität

Hohe Garnqualität

Wir helfen Ihnen bei der Produktion von Premiumgarnen – mit unseren leistungsstarken Spinnereikomponenten vom Extruder und der Spinnpumpe über den Spinnbalken und die Düsenpakete bis zur Anblasung. Denn in der Spinnerei wird die Qualität des Garnes bestimmt.

Die Radialanblasung EvoQuench garantiert exzellente Garngleichmäßigkeit:

  • für Polyester Garne von 40 bis 150 den mit bis zu 2 dpf, oder
  • für Polyamid Garne in einem Titer Bereich von 20 to 70 den, hier allerdings in Kombination mit dem ACW Wickler.
  • Mit seinem besonders schonenden Fadenlauf sorgt WINGS dafür, dass das Garn so hochwertig bleibt, wie es die Spinnerei verlassen hat. Sein minimierter Ablenkwinkel wirkt sich positiv auf die Garngleichmäßigkeit, Fadenspannung, CV% Werte und damit auf die Anfärbbarkeit aus. Ein perfekter Spulenaufbau sorgt für hervorragende Weiterverarbeitungseigenschaften in den Folgeprozessen.

OPEX Einsparungen

OPEX Einsparungen

Der Wettbewerb auf den Garnmärkten wird intensiver. Die Folge: stetig wachsender Kostendruck. Die Lösung: Optimierte Produktionsprozesse, wirtschaftliche Anlagen, nachhaltige Technologien. Das alles hält unsere FDY Technologie mit WINGS für Sie bereit.

Ihre Vorteile

  • Bis zu 20% weniger Bedienpersonal
  • Bis zu 46% geringerer Energieverbrauch
  • Bis zu 50% weniger Abfall
  • Bis zu 40% kürzere Anlegezeiten
  • Bis zu 25% geringeren Platzbedarf in der Spinnerei mit Double-in-one Konzepte

Hohe Effizienz

Hohe Effizienz

Effizienz ist der wesentliche Charakterzug von WINGS: Der Wickler kann vollständig vom Boden bedient werden. Alle Bedienelemente befinden sich auf Augenhöhe. In der Konsequenz reduziert das die benötigte Anlegezeit um 25 - 40%; Zeit, in der FDY Garn höchster Qualität produziert werden kann – und kein Abfall.

Ihre Vorteile

  • Der teilautomatische Anlegeprozess minimiert die Bedienfehlerquote.
  • Das Einsparen einer Bedienebene reduziert den Bedarf an Bedienpersonal

Einfache Bedienbarkeit

Einfache Bedienbarkeit

Eine wartungsfreie FDY Anlage gibt es nicht. Eine Anlage mit einem Minimum an Wartungsaufwand bekommen Sie jedoch bei uns. Auch hier ist es das WINGS Take-up Konzept, was Sie nach vorne bringt.

Ihre Vorteile

  • Schnellere Inbetriebnahme. WINGS wird als vollständig vorinstallierte und geprüfte Einheit geliefert.

Prozessfenster

Prozessfenster

Unsere FDY Technologie bietet Ihnen ein umfangreiches Prozessfenster – ohne Kompromisse in Bezug auf die Garnqualität. Unsere Spinn- und Anblaskonzepte in Verbindung mit WINGS machen alle gängigen Garnprodukte möglich.

Die WINGS Familie deckt nahezu jeden Prozess ab. Polyester semi-dull oder trilobal bright, 24, 28 oder auch 32 fädig – was immer Sie produzieren wollen, wir haben den richtigen WINGS dafür. Als plattformbasierte Komponente garantiert Ihnen WINGS dabei immer den neusten Stand der Technik.

Ihre Vorteile

  • Verfügbare Prozesse: PET FDY, semi-dull, trilobal bright
  • 24, 28 oder 32 Fäden

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up