Choose your country / language

Die vorverpackte/gebaute Palette wird in der Endlinieversandfertig gemacht, d.h. verschlossen, gewogen, etikettiert und schließlich über einen Lieferpuffer der Kommissionierung zugeführt.

Der Feinschliff bei der Verpackung

Durch offene Kommunikationsschnittstellen kann jede für den Automatikbetrieb geeignete Verpackung realisiert werden.

In der Endfertigung sind in der Regel folgende Schritte zu finden:

  • Kartonabdeckung der Palette
  • Wiegen
  • Beschriftung
  • Umhüllung
  • Kunststoff-Folienumreifung
  • Schrumpfhauben
  • Stretch-Haube

Hauptmerkmale

  • Keine Berührungen = keine Schäden
  • Vollkommen gleich aufgebaute Paletten
  • Menschliches Versagen ausgeschlossen
  • Auch als Stand-Alone-Paket mit Verpackung vom Gatterwagen erhältlich

Kontakt

Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag & Oerlikon Nonwoven

Genereller Ansprechpartner

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up