Choose your country / language

Sachbearbeiter Zoll und Exportkontrolle (m/w/d)

Für unser Team der Zoll- und Exportkontrolle suchen wir ab sofort einen neuen Kollegen (m/w/d). In dieser Position stellen Sie einen optimalen Warenfluss sicher. Ausübung der Tätigkeit ist bevorzugt Bingen am Rhein, aber andere Oerlikon Standorte in Deutschland sind möglich.

Die Aufgaben

  • Erstellung von Zollpapieren z.B. Zollrechnung, Ausfuhranmeldung, EUR1, ATR sowie weitere exportrelevante Dokumente, auch Importabwicklung
  • Abklärung und Informationsbeschaffung notwendiger Zolldaten intern und extern sowie Ermittlung von Zolltarifnummern
  • Unterstützung bei der Abwicklung der Exportkontrolle im Hinblick auf Dual User Güter
  • Mitentwicklung von Arbeitsanweisungen, Anpassung organisatorischer Arbeitsabläufe, Kundenspezifische Exportkontroll-Lösungen
  • Sicherstellung eines optimalen Warenflusses in Bezug auf die Zollabwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen und der Unternehmensgruppe

Wir suchen...

  • Entweder mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Zoll- und Exportkontrolle oder eine Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in diesem Bereich
  • Oder Quereinsteiger aus dem Bereich Finance
  • Gute EDV Kenntnisse, idealerweise SAP (GTS)
  • Eine selbständige Arbeitsweise, eine gute Auffassungsgabe und Teamplayer
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Vergütung nach ERA-Tarifvertrag
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Homeoffice Regelung, regelmäßige Weiterbildungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem attraktiven und innovativen Arbeitsumfeld
  • Familiäres direktes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien

Sie finden Sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Dann sind wir neugierig, Sie kennen zu lernen und freuen wir uns auf Ihre Bewerbungs- unterlagen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Robin Derichs
Talent Acquisition Specialist EMEA
Phone: +49 6142 6033 281
www.oerlikon.com/career

Über uns

Oerlikon entwickelt Werkstoffe, Anlagen und Oberflächentechnologien und erbringt spezialisierte Dienstleistungen, um Kunden leistungsfähige Produkte und Systeme mit langer Lebensdauer zu ermöglichen. Gestützt auf seine technologischen Schlüsselkompetenzen und sein starkes finanzielles Fundament setzt der Konzern sein mittelfristiges Wachstum fort, indem er drei strategische Faktoren umsetzt: Fokussierung auf attraktive Wachstumsmärkte, Sicherung des strukturellen Wachstums und Expansion durch zielgerichtete M&A-Aktivitäten. Oerlikon ist ein weltweit führender Technologie- und Engineering-Konzern, der sein Geschäft in zwei Segmenten (Surface Solutions und Manmade Fibers) betreibt. Der Konzern ist mit über 10 600 Mitarbeitenden an 179 Standorten in 37 Ländern präsent und erzielte 2020 einen Umsatz von CHF 2,3 Mrd.

Über Oerlikon Segment Manmade Fibers
Oerlikons Manmade Fibers Segment mit seinen Marken Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen für die Herstellung von Vliesstoffen, und bietet als Dienstleister Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette.
Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien (e-save). Mit seinem Angebot im Bereich Polykondensations- und Extrusionsanlagen und deren Schlüsselkomponenten begleitet das Unternehmen den gesamten Produktionsprozess vom Monomer bis zum texturierten Garn. Abgerundet wird das Produktportfolio von Automatisierungs- und Industrie 4.0 Lösungen.
Die Hauptmärkte für das Produktportfolio von Oerlikon Barmag liegen in Asien, speziell in China, Indien und der Türkei, für das von Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven in den USA, Asien, der Türkei und Europa. Weltweit ist das Segment mit rund 3.000 Mitarbeitern in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Servicestationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster (Deutschland) und Suzhou (China) entwickeln gut ausgebildete Ingenieure, Technologen und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

Sustainability is a living principle for Oerlikon.
https://www.oerlikon.com/sustainabilityreport-2020/en/

keyboard_arrow_up