Choose your country / language

Projektingenieur HMI / Prozessleittechnik (m/w/d)

Die Aufgaben

  • Entwicklung, Entwurf und Umsetzung von Bedienoberflächen zur Maschinen Steuerung mit SIMATIC WinCC
  • Programmieren in einem in WinCC eingebetteten Framework 
  • Umsetzung neuer Softwarestrukturen in WinCC
  • Selbständiges Projektieren von Prozessleittechnik auf Bereichs- und Anlagenebene
  • Durchführung von Inhouse-Tests
  • Durchführung von weltweiten Inbetriebnahmen bei Kunden

Wir erwarten

  • (Fach-) Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Elektrotechnik, alternativ Mechatronik oder Informatik
  • Gute Kenntnisse in SIMATIC WinCC Scada, Kenntnisse in VB, Ansi C und WinCC OA
  • Sehr gute allg. PC Hard- u. Software Kenntnisse sowie im Microsoft- Betriebssystemen
  • Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Systematische, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weltweite Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld mit marktführenden Hightech-Produkten
  • Eine spannende Herausforderung mit hohem Grad an Entscheidungsfreiheit und Verantwortung
  • Mitarbeit in internationalen und multidisziplinären Expertenteams
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen

Über uns

Oerlikon Manmade Fibers mit seinen Marken Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaserspinnanlagen sowie Kunstrasenanlagen und bietet als Dienstleister im Bereich Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette. Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien. Mit der Erweiterung der Produktpalette um Polykondensationsanlagen und deren Schlüsselkomponenten betreut das Unternehmen den gesamten Prozess vom Monomer bis zum texturierten Garn.
Die Hauptmärkte für Oerlikon Barmag liegen in Asien, für Oerlikon Neumag in den USA, Türkei und China. Entsprechend sind Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag mit knapp 2500 Mitarbeitern weltweit im Netzwerk der Oerlikon Manmade Fibers in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Serviceorganisationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster und Chemnitz entwickeln gut ausgebildete Ingenieure und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

keyboard_arrow_up