Choose your country / language

ICT System Engineer Virtualization (m/w/d)

ICT System Engineer Virtualization (m/w/d) 

Wir suchen eine/n System Ingenieur/in der Informations- und Kommunikationstechnologie zur fachlichen Leitung unseres Servervirtualisierungs Teams. Arbeitsort ist unser Hauptsitz Pfäffikon/SZ in der Schweiz oder unsere Niederlassung in Balzers/Liechtenstein. Als fachliche/r Leiter/in liegt die Einsatzplanung und fachliche Anleitung der Teammitglieder in deiner Hand. Du bist mit deinem Team dafür verantwortlich, die Server Virtualisierungs-Umgebung zu installieren, zu konfigurieren, zu unterhalten und im Falle von Störungen diese zu beheben. Als Mitglied von Oerlikon’s globalem IT-Infrastruktur Team wirst du eng mit deinen Infrastrukturkolleg/innen zusammen arbeiten und gemeinsam mit ihnen neue Lösungen entwickeln und einführen.

Deine Aufgaben

  • Planung, Entwicklung, Steuerung, Überwachung und Betrieb der entsprechenden Prozesse.
  • Definition von Richtlinien sowie Sicherstellung, dass diese angewendet werden.
  • Störungssuche, Entwicklung von Lösungen und bei Bedarf Starten des Widerherstellungsprozesses.
  • Implementierung von neuen Prozessen (Versionsmanagement).
  • Test, Freigabe und Rollout von Lösungen.
  • Überwachung der Systemleistung inkl. Leistungsoptimierung bei Bedarf.
  • Sicherstellung der HW- und SW-Prozesse einschliesslich Backup.
  • Bereitstellung der Systemdokumentation und Systemüberwachung.
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden IT Infrastruktur-Projekten.
  • Aktives Bearbeiten/Lösen von Support-Tickets.
  • Zusammenarbeit mit anderen Teams, internen Kunden und Lieferanten.

Dein Profil

  • Du bist Informatiker/in mit einem abgeschlossenen Studium oder Ausbildung.
  • Du hast mehrjährige Erfahrung (4-5 Jahre) in der Administration von VMware vSphere Umgebungen auf VMC.
  • Du besitzt gute Kenntnisse in IaaS und Cloudlösungen, gute Kenntnisse in virtuellen Speichertechnologien, HCI, MS- und Linux-Betriebssystemen.
  • Du hast Freude an der Arbeit in einem dynamischen und globalen/komplexen Umfeld und in einem internationalen Team.
  • Du arbeitest gerne proaktiv, selbständig und kundenorientiert.
  • Du bist bereit, gelegentlich für Projekte ins Ausland zu reisen (<10%).
  • Du kannst am rotierendem Pikett-Dienst teilnehmen.
  • Du beherrschst die deutsche und englische Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift.

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem globalen IT Team mit state-of-the-art Technologien.
  • Ein Infrastruktur Team welches einen offenen fachlichen Austausch wünscht und bei dem du deine Expertise im Bereich Servervirtualisierung aktiv einbringen kannst.
  • Eine Position mit einem hohen Verantwortungsgrad und der Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.
  • Eine Teamatmosphäre geprägt von gegenseitiger Unterstützung und Offenheit.
  • Zusammenarbeit mit Kolleg/innen in der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, USA, China und Indien.
  • Ein attraktives und leistungsbezogenes Vergütungspaket, Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Moderne Büroräumlichkeiten am Südufer des Zürichsees, 10 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Pfäffikon/SZ mit direkten Verbindungen nach Zürich und Zürich Flughafen, 5 Minuten Fahrtzeit zur Autobahn Chur/Zürich
  • Werde Teil eines innovativen und globalen Technologiekonzern mit diversifiziertem Geschäftsmodell.

Fühlst du dich angesprochen? Dann würden wir dich gerne kennen lernen!

Bitte reiche deine Bewerbung online ein. Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung:

Ines Katschner, HR Manager
+41 58 360 98 11

Über uns

Oerlikon ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit einer klaren Strategie: Der führende Anbieter für Oberflächenlösungen, moderne Werkstoffe und Werkstoffverarbeitung zu werden.
Oerlikon (SIX: OERL) entwickelt Werkstoffe, Anlagen und Oberflächentechnologien und erbringt spezialisierte Dienstleistungen, um Kunden leistungsfähige Produkte und Systeme mit langer Lebensdauer zu ermöglichen.
Gestützt auf seine technologischen Schlüsselkompetenzen und sein starkes finanzielles Fundament setzt der Konzern sein mittelfristiges Wachstum fort, indem er drei strategische Faktoren umsetzt: Fokussierung auf attraktive Wachstumsmärkte, Sicherung des strukturellen Wachstums und Expansion durch zielgerichtete M&A-Aktivitäten.

Oerlikon ist ein weltweit führender Technologie- und Engineering-Konzern, der sein Geschäft in zwei Segmenten (Surface Solutions und Manmade Fibers) betreibt und weltweit rund 10 500 Mitarbeitende an 175 Standorten in 37 Ländern beschäftigt. Im Jahr 2018 erzielte Oerlikon einen Umsatz von CHF 2,6 Mrd. und investierte rund CHF 120 Mio. in Forschung und Entwicklung.

keyboard_arrow_up