Choose your country / language

Entwicklungsingenieur Software für Antriebstechnik (m/w/d)

Entwicklungsingenieur Software für Antriebstechnik (m/w/d)

Für unsere Business Unit Oerlikon Manmade Fibers suchen wir einen Entwicklungsingenieur Software für Antriebstechnik (m/w/d) für den Bereich Research & Development am Standort Remscheid.

Die Aufgaben

  • Antriebsnahe Softwareentwicklung für Spinnmaschinen
  • Entwicklung von (Antriebs-) Konzepten
  • Zusammenarbeit mit innovativen & internationalen Teams

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Masterstudium oder Promotion in Automatisierungstechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Grundkenntnisse in Motoren, Antrieben und Regelungstechnik
  • Sehr gute Kenntnisse in einer Programmiersprache (C, C++, C# oder vergleichbare Sprachen), vorzugweise Programmiererfahrung
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung
  • Steuerungskenntnisse wünschenswert (Simotion, Simatic in ST bzw. SCL)
  • Freude an elektromechanischen Problemstellungen und Lösungsfindungen
  • Hohes Abstraktionsvermögen sowie selbstständige Arbeitsweise und Bereitschaft sich permanent fachlich weiterzuentwickeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (~ 10%)

Wir bieten

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld mit marktführenden Hightech-Produkten
  • Eine spannende Herausforderung mit hohem Grad an Entscheidungsfreiheit und Verantwortung
  • Mitarbeit in internationalen und multidisziplinären Expertenteams
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen

Über uns

Oerlikon is a leading global technology Group, with a clear strategy to become a global powerhouse in surface solutions, advanced materials and materials processing. Backed by the key ability to intelligently engineer and process surface solutions and advanced materials, the Group is committed to invest in value-bringing technologies that provide customers with lighter, more durable, more efficient and environmentally sustainable products. A Swiss company with over 100 years of tradition, Oerlikon has a global footprint of over 13 500 employees at more than 180 locations in 37 countries and sales of CHF 2.3 billion in 2016. The company invested CHF 94 million in R&D in 2016 and has over 1 000 specialists developing innovative and customer-oriented products and services.

Oerlikon Manmade Fibers mit seinen Marken Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaserspinnanlagen sowie Kunstrasenanlagen und bietet als Dienstleister im Bereich Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette. Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien. Mit der Erweiterung der Produktpalette um Polykondensationsanlagen und deren Schlüsselkomponenten betreut das Unternehmen den gesamten Prozess vom Monomer bis zum texturierten Garn.
Die Hauptmärkte für Oerlikon Barmag liegen in Asien, für Oerlikon Neumag in den USA, Türkei und China. Entsprechend sind Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag mit knapp 2500 Mitarbeitern weltweit im Netzwerk der Oerlikon Manmade Fibers in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Serviceorganisationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster und Chemnitz entwickeln gut ausgebildete Ingenieure und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

keyboard_arrow_up