Choose your country / language

Willy Kissling verzichtet auf Wiederwahl in den Verwaltungsrat

Pfäffikon SZ, 19. Januar 2004 – Der Präsident des Verwaltungsrats der Unaxis Holding AG, Dr. Willy Kissling, hat sich entschieden, auf die Kandidatur für eine weitere Amtsperiode als Verwaltungsrat der Unaxis Holding AG zu verzichten. Sein Mandat läuft auf die Generalversammlung vom 26. April 2005 aus. Der Verwaltungsrat der Unaxis Holding AG bedauert den Entscheid seines seit 1998 amtierenden Präsidenten und spricht ihm den Dank für seinen unermüdlichen Einsatz zugunsten des Unaxis-Konzerns in einer sehr herausfordernden Zeit aus. Der Verwaltungsrat hat den bisherigen Vizepräsidenten, Dr. Markus Rauh, als Nachfolger bestimmt. Markus Rauh, der dem Verwaltungsrat seit 1999 angehört, übernimmt das Präsidium auf das Datum der nächsten Generalversammlung.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up