Choose your country / language

Unternehmenswert steigt auf über CHF 7 Mrd.

Oerlikon wird in Dow Jones STOXX 600-Index aufgenommen

Pfäffikon SZ, 21. November 2006 - Die Aktie der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon, wird in den Dow Jones STOXX 600-Index aufgenommen. Das teilte STOXX Ltd. Ende vergangener Woche mit. Der Index beinhaltet die 600 grössten europäischen Unternehmen hinsichtlich ihrer Marktkapitalisierung und wird quartalsweise aktualisiert. Die effektive Aufnahme von Oerlikon erfolgt am 18. Dezember 2006. Sie ist begründet durch den stark gestiegenen Unternehmenswert, der sich seit Anfang des Jahres fast verdreifacht hat und inzwischen über CHF 7 Mrd. beträgt. Der Finanzmarkt bestätigt damit sowohl die operativen Leistungen des Unternehmens als auch die Wachstumsstrategie mit der Übernahme der Saurer AG. „Mit der eingeschlagenen Neuausrichtung haben wir substanzielle Werte geschaffen. Die Aufnahme in den STOXX 600 reflektiert die Stärke unseres Unternehmens mit seiner 100jährigen Geschichte und legt eine ideale Basis für die zukünftige Entwicklung", sagt Thomas Limberger, CEO von Oerlikon.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up