Choose your country / language

Pfäffikon SZ, 16. September 2005 – Der Verwaltungsrat der Unaxis Holding AG hat beschlossen, ein Aktienrückkaufprogramm im Umfang von bis zu maximal 10 Prozent der 14'142'437 ausstehenden Unaxis Aktien zu tätigen. Der Aktienrückkauf wird voraussichtlich 2005 beginnen und bis zum Zeitpunkt der ordentlichen General­ver­sammlung 2007 abgeschlossen sein. Das Programm dient der Finanzierung von Akquisitionen sowie von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen.

Einzelheiten des Aktienrückkaufs werden nach Vorliegen der Genehmigung durch die Übernahmekommission bekanntgegeben.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up