Choose your country / language

Rückzahlung Saurer Bond genehmigt

Pfäffikon SZ, 29. Mai 2008 - Der Oerlikon-Konzern gibt im Namen seiner 100prozentigen Tochtergesellschaft Saurer AG, Arbon, bekannt, dass das Obergericht des Kantons Thurgau den Beschluss der Anleihensgläubigerversammlung vom 10. Dezember 2007 betreffend vorzeitige Rückzahlung der 3,50% Anleihe 2006-2013 von CHF 200'000'000 genehmigt hat. Der Genehmigungs¬beschluss wurde am 20. Mai 2008 rechtskräftig. Somit wird die Anleihe am 10. Juni 2008 zu 100,125% des Nennwerts zuzüglich aufgelaufener Zinsen in Höhe von 3.5% p.a. (abzüglich 35% eidgenössische Verrechnungssteuer) zurückbezahlt. Der letzte Handelstag der Anleihe an der SWX Swiss Exchange ist der 5. Juni 2008. Damit ist die Übernahme von Saurer wie im vergangenen Jahr angekündigt auch seitens der Finanzierung endgültig abgeschlossen.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up