Choose your country / language

Rainer Mück zum Finanzchef von Unaxis ernannt

Pfäffikon SZ, 3. August 2005 – Der Verwaltungsrat von Unaxis ernennt Rainer Mück zum Konzern-Finanzchef (CFO) und Mitglied der Konzernleitung.

Der designierte Konzern-Finanzchef Rainer Mück (39) übernimmt die Funktion des CFO bei Unaxis im Laufe des vierten Quartals 2005. Er wird für das weltweite Finanz­management des Konzerns zuständig zeichnen. Rainer Mück war bisher als Direktor Bereich Steuern für sämtliche weltweiten Steuerangelegenheiten des Commerzbank-Konzerns mit Sitz in Frankfurt am Main (D) verantwortlich. Zuvor war er während mehreren Jahren in leitenden Funktionen im Bereich Finanzen bei General Electric und PriceWaterhouseCoopers tätig, zuletzt als Leiter Steuern General Electric Deutschland. Rainer Mück ist ein ausgewiesener Experte im Industrie- und Banken­sektor mit langjähriger Berufserfahrung. Er besitzt einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Universität Bamberg.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up