Choose your country / language

Offenlegung von Victory-Beteiligungen gemäss Börsengesetz

Pfäffikon SZ, 8. September 2005 – Wie die Victory Industriebeteiligung AG, Wächtergasse 1/3/1, 1010 Wien, Österreich, am 6. September 2005 mitgeteilt hat, hält sie neu einen Stimmrechtsanteil von 54,08% an der Unaxis Holding AG, davon 10,94% über 38'650'000 Call Optionen und 43,14% über 6'101'400 Namenaktien.

Das Aktionariat der Victory Industriebeteiligung AG, Wien, setzt sich wie folgt zusammen: 
- 33% M.U.S.T. Privatstiftung, Tokiostrasse 11/3/36, 1220 Wien, Österreich
- 33% RPR Privatstiftung, Herrengasse 2-4, 1010 Wien, Österreich
-33% Millennium Privatstiftung, Praterstrasse 62-64, 1020 Wien, Österreich

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up