Choose your country / language

Offenlegung von Beteiligungen der Victory gemäss Börsengesetz

Pfäffikon SZ, 15. Dezember 2006 - Wie die Victory Industriebeteiligung AG, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien, Österreich, am 14. Dezember 2006 mitgeteilt hat, hielt sie am 8. Dezember 2006 einen Stimmrechtsanteil von insgesamt 49.28 % an der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • 4 823 192 Namenaktien (34.10 %)
  • 51 260 400 Call Optionen (15.18 %)

Wie die Victory Industriebeteiligung AG, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien, Österreich, ebenfalls am 14. Dezember 2006 mitgeteilt hat, hielt sie am 12. Dezember 2006 einen Stimmrechtsanteil von insgesamt 50.17 % an der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • 4 831 192 Namenaktien (34.16 %)
  • 52 443 550 Call Optionen (16.01 %)

Das Aktionariat der Victory Industriebeteiligung AG setzt sich wie folgt zusammen:

  • 50 % RPR Privatstiftung, Seilerstätte 18-20, 1010 Wien, Österreich
  • 50 % Millennium Privatstiftung, Praterstrasse 62-64, 1020 Wien, Österreich

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up