Choose your country / language

Offenlegung von Beteiligungen der Deutschen Bank gemäss Börsengesetz

Pfäffikon SZ, 28. November 2006 - Gemäss Mitteilung der Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, Zweigniederlassung Zürich, Uraniastrasse 9, 8001 Zürich, vom 27. November 2006 hält die Deutsche Bank Gruppe einen Stimmrechtsanteil von 6.228 % an der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • 12 207 Namenaktien (0.086%)
  • 743 670 Call Optionen (5.258%)
  • 125 000 Short Put Optionen (0.884 %)
     

Die Deutsche Bank Gruppe besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Deutsche Bank AG, London Branch
    Winchester House
    1 Great Winchester Street
    London EC2N, Grossbritannien
  • Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main
    Zweigniederlassung Zürich
    Uraniastrasse 9
    8001 Zürich, Schweiz
  • Deutsche Asset Management Investmentgesellschaft GmbH
    Mainzer Landstrasse 178-190
    60327 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Deutsche Bank AG, Zweigniederlassung Singapur
    DBS Building Tower Two
    8 Shenton Way 15-08
    Singapur 068809
  • DWS Investments (Spanien) S.G.I.I.C, S.A.
    Paseo de la Castellana 18
    28046 Madrid, Spanien
  • Deutsche Bank Trust Company Americas
    60 Wall Street
    New York, NY 10005-2858, USA
  • Deutsche Bank International Limited - Global Custody, Jersey
    St. Paul's Gate, New Street
    GBJ-St. Helier, JE4 8ZB, Grossbritannien
  • Deutsche Asset Management Inc.
    345 Park Avenue
    New York, NY 10154, USA


Art der Absprache: Konzern

Zuständige Person für die Vertretung aller Gruppenmitglieder:
Dirk Hadlich, Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, Zweigniederlassung Zürich

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up