Choose your country / language

Oerlikon sponsert die Mercedes-Benz Fashion Days Zurich

Oerlikon unterstützt junge Modedesigner

Pfäffikon SZ, Schweiz, 18. Oktober 2012 – Oerlikon, weltweit eines der führenden innovativen Industrieunternehmen mit Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau sowie weltgrösster Hersteller von Textilmaschinen, sponsert die Mercedes-Benz Fashion Days Zurich 2012 und fördert damit Schweizer Modedesigner und den Modenachwuchs in Shanghai.

Der globale Schweizer Konzern ist Presenting Sponsor der Mercedes-Benz Fashion Days Zurich 2012 und präsentiert am 9. November die Swiss Designers Show unter dem Titel „An Homage to Diversity“. Neben der Unterstützung der Schweizer Modedesignszene wird hier auch die Siegerkollektion des von Oerlikon initiierten Fibers and Yarns Award 2012 des Fashion Institute der Donghua-Universität Shanghai exklusiv zum ersten Mal in Europa vorgestellt.

Das Schweizer Traditionsunternehmen hatte Studenten aus Shanghai beauftragt, aus avantgardistischen Textilien, die auf Oerlikon-Maschinen gefertigt wurden, Kleider zu designen. Die Herausforderung bestand in der Verarbeitung von Alltagsmaterialien wie Zeltplanen, Autoreifen oder Teppichen und darin, sich bei der inhaltlichen und farblichen Gestaltung der Kleidungsstücke durch das Nachhaltigkeitsprogramm
«e-save» von Oerlikon inspirieren zu lassen. Über eine Tonne Material wie Fasern, Garne, Filamente, Reifencord und Vliesstoffe wurden den Designern zur Verfügung gestellt. In nur drei Monaten wurden die Idee, die Designs und die Umsetzung zusammen mit einem kleinen Team junger Designer realisiert. Das Resultat ist eine futuristische, glamouröse Kollektion, die nun vom Sponsor Oerlikon an den Mercedes-Benz Fashion Days Zurich unter dem neuen Label Wensibo präsentiert wird.

Die Geschäftsfelder des Textilsegments, des grössten Bereichs des Oerlikon Konzerns, sind Marktführer in den Technologiebereichen Chemie- und Naturfasern sowie Textilkomponenten. Mit ihren Innovationen setzen sie ständig neue Massstäbe für die globale Textilproduktion. Das Segment bietet umfassende Gesamtlösungen vom Fabriklayout für die Chemiefaser- oder Nonwoven-Herstellung bis zu Anlagen für Ringspinnen, Rotorspinnen, Spulen, Zwirnen oder Sticken.

Sponsoring spielt bei Oerlikon eine wichtige Rolle in der Unternehmens- und Kommunikationsstrategie. So engagiert sich der Konzern unter anderem mit dem Sauber F1 Team beim Motorsport oder unterstützt die Jugendarbeit und die Leistungszentren des Schweizer Skiverbandes.

Die von Oerlikon gesponserte Swiss Designers Show findet am Freitag, 9. November 2012 im Schiffbau Zürich statt.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up