Choose your country / language

Oerlikon Gruppe beteiligt sich an Saurer AG

  • Oerlikon Gruppe erwirbt ca. 24,1 % der Saurer AG (ca. 3,5 Mio. Aktien) und hält zusätzlich Optionen auf weitere 20,97 % der Aktien.
  • Voranmeldung für ein öffentliches Kaufangebot wurde heute veröffentlicht; Ziel ist die Übernahme der Aktienmehrheit von Saurer.
  • Grosses gemeinsames Entwicklungspotential bei Technologien, Kunden und Märkten.
  • Transaktion soll mit verfügbaren Barmitteln und Fremdkapital finanziert werden.
  • Positive finanzielle Auswirkung für Oerlikon Aktionäre erwartet.

     

Pfäffikon SZ, 6. September 2006 - Die Oerlikon Gruppe hat gestern von Laxey Partners ca. 24,1 % der Saurer-Aktien (ca. 3,5 Mio. Stück) gekauft. Zusätzlich hält Oerlikon Optionen auf weitere 20,97 % der Aktien. Oerlikon hat angekündigt, dass sie ein öffentliches Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Namensaktien von Saurer unterbreiten werde. "Die Geschäftsfelder von Saurer und Oerlikon passen hervorragend zueinander", sagt Georg Stumpf, Präsident des Verwaltungsrats von Oerlikon. "Oerlikon und Saurer sind beides Anlagen- und Maschinenbauer mit hohem gemeinsamen Entwicklungspotential", sagt Thomas Limberger, CEO der Oerlikon Gruppe.

Eine Voranmeldung für ein öffentliches Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Aktien wurde heute veröffentlicht. Oerlikon bietet den Aktionären von Saurer CHF 93,42 pro Saurer Aktie, was dem Mindestpreis gemäss schweizerischem Übernahmerecht entspricht. Das Angebot ist an Bedingungen, welche für solche Transaktionen üblich sind, geknüpft. Diese umfassen unter anderem eine Annahmeschwelle von 50,01% der ausstehenden Aktien, dass die Wettbewerbsbehörden ihre Zustimmung zu der Transaktion erteilen und dass keine wesentlichen negativen Ereignisse stattgefunden haben. „Wir freuen uns gemeinsam mit dem Verwaltungsrat von Saurer, an der Integration der beiden Gesellschaften zu arbeiten", sagt Verwaltungsratspräsident Stumpf.

Die Saurer AG ist mit Ihren Geschäftsbereichen Textilmaschinen sowie Getriebe- und Antriebstechnik Weltmarktführer und erzielte 2005 mit 12 000 Mitarbeitern einen Umsatz von CHF 2,43 Mrd. mit einem EBIT von CHF 137 Mio.
Zwischen den Technologien, Kundengruppen und Märkten von Oerlikon und Saurer existieren hohe Überschneidungen. Darüber hinaus besteht durch Kooperationen im Einkauf, in der Prozess - und Fertigungstechnologie und der Forschung und Entwicklung hohes Effizienzsteigerungspotenzial. „Wir formen einen neuen schweizerischen Technologiekonzern, der sich durch führende Marktpositionen in allen Geschäftsbereichen auszeichnen wird", sagt CEO Limberger.
Die Transaktion wird mit verfügbaren Barmitteln und Fremdkapital finanziert. Das Management erwartet, dass sich die Transaktion finanziell positiv für die Aktionäre von Oerlikon auswirken wird.

Detaillierte Informationen wird Oerlikon auf einer Pressekonferenz bekannt geben. Die Einladung wird in wenigen Tagen erfolgen.


Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den ausgewiesenen Werten kommen.

 

Für die in dieser Pressemitteilung beschriebene Voranmeldung für ein öffentliches Kaufangebot gelten die folgenden Einschränkungen:

United States of America

The offer is not being made directly or indirectly in, or by use of the mails of, or by any means or instrumentality of interstate or foreign commerce of, or any facilities of a national securities exchange of, the United States of America, its territories and possessions, any State of the United States and the District of Columbia (the "United States"). This includes, but is not limited to, facsimile transmission, telex and telephones. Accordingly, copies of this document and any related offering documents are not being, and must not be, mailed or otherwise distributed or sent in or into the United States and so doing may invalidate any purported acceptance.

United Kingdom

The offer documents in connection with the offer are not for distribution to persons whose place of residence, seat or habitual abode is in the United Kingdom. This does not apply, however, to persons who (i) have professional experience in matters relating to investments or (ii) are persons falling within Article 49(2)(a) to (d) ("high net worth companies, unincorporated associations etc") of The Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in the United Kingdom or to whom it may otherwise lawfully be passed on (all such persons together being referred to as "Relevant Persons"). The offer documents in connection with the offer must not be acted on or relied on by persons whose place of residence, seat or habitual abode is in the United Kingdom and who are not Relevant Persons. In the United Kingdom any investment or investment activity to which the offer documents relate is available only to Relevant Persons and will be engaged in only with Relevant Persons.

Australia, Canada and Japan

This offer is not addressed to Saurer shareholders, whose place of residence, seat or habitual abode is in Australia, Canada or Japan (the "Excluded Shareholders"). The Excluded Shareholders may not accept this offer.

Andere Rechtsordnungen

Dieses Angebot wird weder direkt noch indirekt in einem Land oder einer Rechtsordnung gemacht, in welchem/welcher ein solches Angebot widerrechtlich wäre, oder in welchem/welcher es in anderer Weise ein anwendbares Recht oder eine Verordnung verletzen würde oder welches/welche von Unaxis eine Änderung der Bestimmungen oder Bedingungen des Angebotes in irgendeiner Weise, ein zusätzliches Gesuch an/oder zusätzliche Handlungen im Zusammenhang mit staatlichen, regulatorischen oder rechtlichen Behörden erfordern würde. Es ist nicht beabsichtigt, das Kaufangebot auf irgendein solches Land oder eine solche Rechtsordnung auszudehnen. Dokumente, die im Zusammenhang mit dem Angebot stehen, dürfen weder in solchen Ländern oder Rechtsordnungen verteilt, noch in solche Länder oder Rechtsordnungen gesandt werden. Solche Dokumente dürfen nicht zum Zwecke der Werbung für Käufe von Beteiligungsrechten der Saurer durch natürliche oder juristische Personen in solchen Ländern oder Rechtsordnungen verwendet werden.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up