Choose your country / language

Oerlikon ernennt Brice Koch zum Konzern-CEO

Pfäffikon SZ, Schweiz – 1. November 2013 – Oerlikon gibt die Ernennung von Dr. Brice Koch zum neuen CEO des Oerlikon Konzerns bekannt. Dr. Koch wird im Laufe des ersten Quartals 2014 sein Amt antreten. Er wechselt zu Oerlikon nach einer erfolgreichen Karriere bei ABB, wo er seit 2010 Mitglied der ABB-Konzernleitung war. Mit dieser Ernennung bekräftigt Oerlikon sein Bekenntnis zur Technologieführerschaft und zur weiteren Entwicklung der globalen Präsenz. Der Präsident des Verwaltungsrates, Tim Summers, sagt: “Der Verwaltungsrat ist erfreut, Dr. Koch als neuen CEO an Bord willkommen zu heissen. Basierend auf seinen umfassenden Erfahrungen wird er Oerlikon durch die nächste Phase unserer Unternehmensentwicklung führen. Der Verwaltungsrat freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihm.”

Nach einer Reihe von erfolgreichen Führungsfunktionen im Laufe der letzten 20 Jahre ist Dr. Brice Koch (49) derzeit Mitglied der Konzernleitung des ABB Konzerns und verantwortlich für die Division Energietechniksysteme mit einem Umsatz von rund USD 8 Mrd. Dr. Koch hat an der ETH Zürich in Materialwissenschaften promoviert und verfügt über umfassende Managementerfahrung in der Industrie. Er spricht fliessend Englisch, Französisch und Deutsch und ist Mitglied des Stiftungsrates der ETH Zürich. “Ich freue mich sehr darauf, das leistungsfähige Team von Oerlikon in die Zukunft zu führen und mitzuhelfen, die technologische Führerschaft und die globale Präsenz des Unternehmens weiter auszubauen. Die Möglichkeit, diese Perle der Schweizer Industrie auf die nächste Stufe zu führen, ist sehr aufregend”, so Dr. Koch.

Jürg Fedier, der das Unternehmen seit dem 14. März 2013 als Interims-CEO geführt hat, wird sich im Laufe des ersten Quartals 2014 wieder vollumfänglich auf seine Rolle als CFO konzentrieren. Jürg Fedier, Schweizer CFO des Jahres 2012, spielte 2010 eine tragende Rolle bei der richtungsweisenden finanziellen Reorganisation und war der Architekt der umfassenden, erfolgreichen Refinanzierung des Unternehmens in 2012. Verwaltungsratspräsident Summers betont: “Die Führung der Geschäfte durch Jürg Fedier in dieser Übergangsphase garantierte eine nahtlose operative Kontinuität – der gesamte Verwaltungsrat dankt Jürg für die engagierte und erfolgreiche Arbeit. Jürg Fedier ist ein ausgezeichneter CFO, der auch weiterhin eine entscheidende Rolle an der Seite des neuen CEO spielen wird.“ Jürg Fedier führt aus: “Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Brice Koch und die Herausforderung, mit diesem grossartigen Unternehmen einen weiteren Schritt nach vorne zu tun.”

Für weitere Informationen:

Burkhard Böndel
Head of Corporate Communications

T +41 58 360 96 02
F +41 58 360 98 02
pr@oerlikon.com

 

Andreas Schwarzwälder
Head of Investor Relations


T +41 58 360 96 22
F +41 58 360 98 22
ir@oerlikon.com

Über Oerlikon

Oerlikon (SIX: OERL) zählt weltweit zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen steht für innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für Chemiefasermaschinen, Antriebe, Vakuumsysteme, Dünnfilm-Beschichtungen sowie Advanced Nanotechnology. Als Unternehmen mit schweizerischem Ursprung und einer über 100-jährigen Tradition ist Oerlikon mit rund 13 000 Mitarbeitenden an rund 160 Standorten in 34 Ländern und einem Umsatz von CHF 2,9 Mrd. im Jahr 2012 ein Global Player. Das Unternehmen investierte 2012 CHF 106 Mio. in Forschung und Entwicklung. Mehr als 1 000 Spezialisten erschaffen Produkte und Services von morgen. In den meisten Bereichen steht das Unternehmen an den jeweiligen globalen Märkten an erster oder zweiter Position.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up