Choose your country / language

Ernennung von Tim Summers zum Verwaltungsratspräsidenten von Oerlikon

Pfäffikon SZ / Luzern – Der Oerlikon Verwaltungsrat wählte in seiner heutigen Sitzung im Anschluss an die Generalversammlung Tim Summers zum neuen Präsidenten. Die Generalversammlung der Aktionäre stimmte sämtlichen vom Verwaltungsrat unterbreiteten Anträgen mit grosser Mehrheit zu. Der Gewinn des Unternehmens wird in weiteres Wachstum reinvestiert. Ferner wurden sechs Mitglieder des Verwaltungsrats für eine weitere Amtszeit von einem Jahr bestätigt. Tim Summers wurde neu in das Gremium gewählt.

Tim Summers wird die Position von Vladimir Kuznetsov übernehmen, der sich nicht zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat zur Verfügung stellte. Verwaltungsratspräsi-dent Tim Summers sagte: „Es ist eine Ehre für mich, zum Verwaltungsratspräsi-denten ernannt worden zu sein. Für Oerlikon ist jetzt Stabilität wichtig, um die Strategie für das profitable Wachstum des Unternehmens weiter zu verfolgen und dabei die vollen Potenziale des Konzerns und seiner Segmente systematisch aus-zuschöpfen“.

Auf der Generalversammlung stimmten die Aktionäre zu, den Gewinn für das Geschäftsjahr 2010 in Höhe von CHF 165 Mio. in das weitere profitable Wachstum von Oerlikon zu investieren und keine Dividende auszuschütten.

Kurt J. Hausheer, Dr. Urs A. Meyer, Gerhard Pegam, Carl Stadelhofer, Wolfgang Tölsner und Hans Ziegler wurden als Mitglieder des Verwaltungsrats für ein weiteres Amtsjahr bestätigt. Tim Summers wurde neu für ein Jahr in den Verwaltungsrat gewählt.

Die Aktionäre erteilten dem Verwaltungsrat Entlastung für das Geschäftsjahr 2010. 411 Aktionäre nahmen an der Generalversammlung teil, die 53.55 Prozent des Aktienkapitals vertraten. Der Geschäftsbericht sowie der Jahres- und
Konzernabschluss für 2010 wurden genehmigt. Die KPMG AG, Zürich wurde als Revisionsstelle des Unternehmens für ein weiteres Jahr bestätigt.

Der Verwaltungsrat von Oerlikon besteht weiterhin aus sieben Mitgliedern: den vier unabhängigen Mitgliedern Kurt J. Hausheer, Gerhard Pegam, Wolfgang Tölsner und Hans Ziegler sowie den drei Mitgliedern Tim Summers, Dr. Urs A. Meyer und Carl Stadelhofer, welche die Renova-Gruppe als Hauptaktionär vertreten.

Die Abstimmungsergebnisse stehen unter www.oerlikon.com/ir zur Verfügung.

Über Oerlikon

Oerlikon (SIX: OERL) zählt zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen bietet innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für die Textilherstellung, Antriebe, Vakuum-, Dünnfilm- und Beschichtungstechnologien sowie Advanced Nanotechnology. Als Unternehmen mit schweizerischem Ursprung und über 100-jähriger Tradition ist Oerlikon mit mehr als 16 500 Mitarbeitenden an über 150 Standorten in 36 Ländern und einem Umsatz von CHF 3,6 Mrd. im Jahr 2010 ein Global Player. Das Unternehmen investierte 2010 CHF 239 Mio. in die Forschung und Entwicklung, in der mehr als 1 200 Experten die Produkte und Dienstleistungen für Morgen entwickeln. In den meisten Bereichen steht das Unternehmen an den jeweiligen globalen Märkten an erster oder zweiter Position.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up