Choose your country / language

Bosch zeichnet Oerlikon Balzers mit PreferredSupplier-Award aus

Balzers, Liechtenstein, 1. September 2014. Oerlikon Balzers ist von Bosch Kraftfahrzeugtechnik, dem grössten Unternehmensbereich der Bosch Gruppe, mit dem Status eines Preferred-Suppliers ausgezeichnet worden. Bosch würdigt damit die hervorragenden Leistungen von Oerlikon Balzers in den vergangenen Jahren und nimmt das Unternehmen in die Riege seiner strategisch wichtigsten Lieferanten auf. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Kompetenz als Lösungsanbieter und unser Engagement von einem so wichtigen Kunden wie Bosch anerkannt werden, und wir so unsere Zusammenarbeit für die Zukunft weiter stärken“, sagt Bernd Fischer, Head of Oerlikon Balzers.

Seit über 20 Jahren unterstützt Oerlikon Balzers die Bosch-Gruppe mit innovativen Oberflächenlösungen bei der Optimierung von Motorenkomponenten wie etwa Einspritzsystemen oder Kolbenbolzen. Durch spezielle Hartstoff-und Reibungsbeschichtungen gelingt es, den Verbrauch und die Emissionen von Verbrennungsmotoren um bis zu 15 % zu verringern.

Die jetzt verliehene Auszeichnung würdigt die vertrauensvolle Zusammenarbeit und gemeinsamen Erfolge während der vergangenen Jahre. „Hervorzuheben ist das konstant hohe Qualitätsniveau von Oerlikon Balzers, das professionelle Projektmanagement sowie die enge Zusammenarbeit mit unserer F&E-Abteilung, um zu immer neuen Lösungen zu kommen“, sagt Tina Mayer, zuständige Einkäuferin von Bosch. Gleichzeitig sei die Auszeichnung ein klares Signal, die Zusammenarbeit in Zukunft zu intensivieren.

Die Vergabe des Preferred-Supplier-Awards durch Bosch ist an strenge Kriterien gebunden, etwa dem Nachweis der Qualitätszertifizierung nach ISO/TS 16949 oder ISO 9001 oder der Umweltzertifizierung nach ISO 14001. Dieser Status wird nur wenigen Lieferanten gewährt. „Unserer Strategie, das starke Wachstum im Bereich der Präzisionskomponenten fortzusetzen, verleiht die Auszeichnung durch Bosch zusätzliche Impulse“, freut sich Bernd Fischer.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte:

Alessandra Doëll
Head of Communications
Oerlikon Balzers
T +423 388 7500
F +423 388 5419
alessandra.doell@oerlikon.com

Über Oerlikon Balzers
Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungen, die die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich verbessern. Diese unter den Markennamen BALINIT und BALIQ entwickelten Beschichtungen sind extrem dünn, zeichnen sich durch hohe Härte aus und reduzieren Reibung und Verschleiss entscheidend. Unter der Technologie-Marke ePD entwickelt das Unternehmen integrierte Dienstleistungen und Lösungen für die Metallisierung von Kunststoffteilen im Chromlook. Oerlikon Balzers verfügt über ein dynamisch wachsendes Netz von derzeit 94 Beschichtungszentren in 34 Ländern Europas, Nord-und Südamerikas und Asiens. Zusammen mit Oerlikon Metco ist Oerlikon Balzers Teil des Surface Solutions Segmentes des Schweizer Oerlikon-Konzerns (SIX: OERL).

Über das Segment Surface Solutions
Das Oerlikon Segment Surface Solutions umfasst die beiden Marken Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco. Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungen, die die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich verbessern. Diese Beschichtungen sind extrem dünn, zeichnen sich durch hohe Härte aus und reduzieren Reibung und Verschleiss entscheidend. Unter der Technologie-Marke ePD entwickelt das Unternehmen integrierte Dienstleistungen und Lösungen für die Metallisierung von Kunststoffteilen im Chromlook. Oerlikon Metco veredelt Oberflächen durch innovative Beschichtungen und Anlagen. Kunden profitieren von einer einzigartigen Vielfalt an Oberflächentechnologien, Beschichtungslösungen, Anlagen, Werkstoffen, Dienstleistungen sowie spezialisierten Bearbeitungsservices und Komponenten. Die innovativen Lösungen verbessern die Leistung und erhöhen die Effizienz und Zuverlässigkeit von Bauteilen und Produkten. Oerlikon Metco bedient Kunden ausden Bereichen Luftfahrt, Energieerzeugung, Fahrzeugtechnik, Öl und Gas sowie anderen spezialisierten Industriemärkten. Das Surface Solutions Segment verfügt über ein dynamisch wachsendes Netz von derzeit mehr als 130 Niederlassungen mit über 110 Beschichtungszentren in 35 Ländern Euro-pas, Nord- und Südamerikas und Asiens mit insgesamt etwa 6 000 Mitarbeitenden. Das Surface Solutions Segment ist Teil des Schweizer Oerlikon-Konzerns (SIX: OERL).

Über Oerlikon
Oerlikon (SIX: OERL) zählt weltweit zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen steht für innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für Chemiefasermaschinen, Antriebe, Vakuumsysteme, Oberflächenlösungen sowie Advanced Nanotechnology. Als Unternehmen mit schweizerischem Ursprung und einer über 100jährigen Tradition ist Oerlikon mit rund 15 500 Mitarbeitenden an über 170 Standorten in 35 Ländern und einem pro forma Umsatz von CHF 3,6 Mrd. im Jahr 2013 ein Global Player. Das Unternehmen investierte 2013 (pro forma) CHF 146 Mio. in Forschung und Entwicklung. Mehr als 1.200 Spezialisten erschaffen Produkte und Services von morgen. In den meisten Bereichen ist das Unternehmen in den jeweiligen globalen Märkten an erster oder zweiter Position.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up