Choose your country / language

Qualität und Zertifizierungen

Als Technologiekonzern hat Oerlikon ein umfassendes Verständnis von Qualität und setzt diese permanent und systematisch in allen Unternehmensbereichen um.

Qualität und Zertifizierungen

Das Qualitätsverständnis von Oerlikon fusst auf den folgenden vier Aspekten:

Prozesskontrolle

Die Arbeitsmethoden von Oerlikon sind verfahrensorientiert. Die Prozesse werden durch die aktuellen und künftigen Bedürfnisse externer und interner Kunden bestimmt. Leistungsstarke, effiziente Geschäftsabläufe und Produktionsverfahren sind ein wichtiger Eckpfeiler der Philosophie von Oerlikon. Prozessdokumentation, Messung der Prozesseffizienz, kontinuierliche Fortbildung der beteiligten Mitarbeitenden sowie interne und externe Audits stellen sicher, dass die festgelegten Verfahrensvorschriften eingehalten und stetig verbessert werden.

Zertifizierungen

Alle Standorte von Oerlikon sind nach den höchsten internationalen und regionalen Standards zertifiziert.

Produkte und Dienstleistungen

Qualität bedeutet für Oerlikon, die Erwartungen der Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Das ist die Basis für Kundenzufriedenheit. Das Ziel ist immer das gleiche: qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Unsere Mitarbeiter und Lieferanten sind sich dieser hohen Erwartungen stets bewusst.

Kontinuierliche Verbesserung

Der starke Fokus auf Total Quality und eine breite, kundenzentrierte Kultur erlaubten es Oerlikon, weltweit führende Standards in den Bereichen Produktzuverlässigkeit, Produktlaufzeit, Qualität und Produktivität zu setzen. Kontinuierliche Prozessverbesserung werden auch in Zukunft dafür sorgen, dass wir die Kundenbedürfnisse erfüllen und unsere eigene Effektivität steigern.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up